Cwikla (Polnischer Osterbrauch)

  2 Teile Eingelegte Rote Beete
  1 Teil Tafelmeerrettich



Zubereitung:
Die Rote Beete wird auf die selbe Konsistenz wie der Meerrettich
zerkleinert und beides gründlich verrührt. Diese Mischung wird in
Polen am Ostersonntag auf hartgekochten Eierhälften platziert und auf
einem Teller angerichtet. Vor dem Frühstück wird ein Dankgebet
gesprochen bzw. wünscht man sich gegenseitig ein frohes Ostern und
stösst sozusagen mit den Eiern an :)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosenkohl mit Quarkhaube
Frischen Rosenkohl putzen, am Strunk kreuzförmig einschneiden und waschen. In kochendem Salzwasser geben und 15-20 Min. ...
Rosenkohl mit saurer Sahne
Der Rosenkohl wird in Salzwasser gekocht und dass Wasser dann abgegossen. Der in Würfel geschnittene Speck und die klein ...
Rosenkohl squeeze (nach Odette)
Kohl in Salzwasser mit etwas Zucker garen. Kartoffeln in Salzwasser garen, passieren, etwas heisse Milch unterziehen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe