Das chin. Ernährungswunder

   Kombucha Soja; Shiitake



Zubereitung:
Fit und gesund mit Soja, Kombucha & Co. Eine Nation schwört auf diese
Gesundmacher - jetzt gibt es sie auch bei uns.

Kombucha stärkt

Keine andere Küche der Welt birgt so viele Heilmittel, Fitmacher und
lebensverlängernde Zutaten in sich wie die asiatische - das haben
Ernährungsexperten jetzt herausgefunden. Als einzigartiges
Gesundheits- elixier wird in China zum Beispiel Kombucha gefeiert. Seit
neuestem ist dieses Gesundheitselixier auch in Deutschland ein Hit -
und zu kaufen.
Dieser Fungus (lat. für Pilz), der auf einer Mischung von Zucker und
Tee wächst, hat es in sich: Seine reichhaltige Palette an Vitaminen
(C, D und E) und Mineralien bringt den Stoffwechsel auf Trab - die
Durchblutung und der Zellstoffwechsel werden angeregt.
Wissenschaftliche Studien beweisen: Dieser Pilz unterstützt die
Selbstheilungskräfte des Körpers. Wer regelmässig - am besten
täglich vor dem Frühstück ein Glas Kombuchasaft-Tee trinkt, beugt
Krankheiten vor und kann Beschwerden lindern.
Kombucha ist so vielseitig einsetzbar wie kein anderes Heilmittel. Bei
Durchfall leistet der Bio-Trunk hervorragende Dienste: Er reguliert auf
sanfte Weise die Darmflora und rückt Baktrien zu Leibe. Seine
antibiotische Wirkung verdankt der Pilz seinem hohen Gehalt an
Vielfachzucker (Folysaccharid) - er stärkt die Immunzellen. Diese
abwehrsteigernde Eigenschaft kann man sich auch bei Erkältungen und
Allergien zunutze machen. Zudem hat Kombucha eine entschlackende
Wirkung: Die Glukuronsäure entgiftet den Körper von schädlichen
Stoffen wie Nikotin, Alkohol, Medikamenten und Koffein.

Eiweissquelle Soja

Doch die fernöstliche Küche hat noch weitaus mehr gesunde
Zutaten zu bieten: Sojaquark (Tofu -250 g ca. 3, 50 Mark, Reformhaus)
z.B. hat siebenmal soviel Mineralstoffe wie Milch, eine halbe Tasse
Sojabohnen (300 g ca. 4 Mark, Reformhaus) hat den gleichen
Eiweissgehalt wie ein 150-Gramm-Steak. Us-Forscher haben
herausgefunden: Wegen des hohen Anteils an mehrfach ungesättigten
Fettsäuren im Soja haben die Asiaten weit weniger Herz- und
Kreislauferkrankungen als in Nordeuropa und den Usa.
Nicht ohne Grund gehört auch Reis zu den Hauptnahrungsquellen. Denn
das Korn senkt -so wie Soja auch - den Cholesterinspiegel und
entwässert zudem den Körper. Denn: Sein hoher Kaliumgehalt fördert
die Ausschwemmung von Wasser und Stoffwechselprodukten.

Shiitake bei Grippe

Wie Reis gehört auch der Shiitakepilz (100 g ca. 2.50 Mark,
Supermarkt) in Asien zum Grundvorrat dazu. Denn der Speisepilz ist ein
Lebenselixier - er wirkt kräftigend und belebend. Zink stärkt das
Immunsystem, die Vitamine B1 und B2 Nerven, Herz und Abwehrkräfte.
Schon seit Jahrtausenden setzt die
traditionell chinesische Medizin den Shiitake bei Erkältungen und
Magenverstimmungen ein. Jetzt haben amerikanische und chinesische
Experten unabhängig voneinander bestätigt: Dieser Power-Pilz hat eine
starke Schutzwirkung gegen Grippe.

Als Fertiggetränk (1 Liter ca. 16 Mark) gibt's Kombucha in Apotheken,
Drogerien; Reformhäusern - und auch Supermärkten zu kaufen




Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Info: Kochen mit Aceto Balsamico
Sauer allein genügt nicht Wir wollen Sie mit ganz besonderen Essigen bekannt machen, die man nicht bloss zum Säuern, so ...
Info: Kokosnuss
Wenn in stürmischen Nächten auf den Seychellen die Blätter rascheln, dann liegt das an den sich liebenden Kokospalmen, s ...
Info: Kräuter - Rituale und Brauchtümer
Kräuterwissen wurde lange Zeit mit der Hexenkunst verbunden. Die Heilkenntnisse brachten Frauen und Hebammen brachten in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe