Donauwellenkuchen

   Zutaten:
  250g Butter
  250g Zucker
  1pk Vanillezucker
  6 Eier
  350g Mehl
  2 geh. TL Backpulver
  3tb Kakaopulver
  400ml Sauerkirschen
  1pk Raspelschokolade
  0.5l Sahne



Zubereitung:
Herstellung: Butter, Zucker und Gewürze schaumig schlagen; die Eier
werden nach und nach untergerührt. Am Schluss wird das mit dem
Backpulver versiebte Mehl untergehoben. Die halbe Masse wird auf ein
hohes, gefettetes Backblech gestrichen. Unter die restliche Masse wird
das Kakaopulver gerührt. Diese Masse wird auf die helle Masse
aufgestrichen. Obenauf werden die abgetropften Kirschen verteilt. Der
Kuchen backt bei 200 °C ca. 35 Minuten. Nach dem Auskühlen des Kuchens
wird 1/2 Liter Sahne geschlagen, gesüsst mit 2 P. Vanillezucker und
abgeschmeckt mit einigen Tropfen Kirschwasser. Die geschlagene Sahne
wird über den Kuchen gestrichen und das Ganze mit der Raspelschokolade
dekoriert.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blätterteigtaschen mit Lachs und Sesam
(*) 8 Taschen oder 16 Hörnchen Backofen rechtzeitig auf 190°C vorheizen. Lachs, Gurke und Radieschen mit Creme fraiche ...
Blätterteigtaschen mit pikanter Käse-Füllung
Blätterteigscheiben ausbreiten und ca. zehn Minuten auftauen lassen. Spinat gründlich waschen und putzen. Zwiebel und K ...
Blätterteigtaschen mit pikanter Käse-Füllung
Blätterteigscheiben ausbreiten und ca. 10 Minuten auftauen lassen. Spinat gründlich waschen und putzen. Zwiebel und Knob ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe