Apfel-Hirse-Auflauf

  100g Hirse
  1ts Zimt
  100ml Milch
  100ml Wasser
  4 Eier
  4tb Honig
  50g Haselnüsse gemahlen
  0.5 Zitrone Saft und Schale
  400g Äpfel am bestensäuerliche
   Fett für die Form



Zubereitung:
Hirse mit Zimt, Milch und Wasser in einen Topf geben, aufkochen lassen und
bei schwacher Hitze ca. 7-8 Minuten köcheln lassen. Herdplatte ausschalten
und weitere 10-15 Minuten quellen lassen.
Etwas abkühlen lassen.
Die Eier trennen. Eigelbe mit Honig, Nüssen, Zitronensaft und Schale
verrühren.
Das Kerngehäuse der Äpfel entfernen, Äpfel vierteln und raspeln.
Die Ei-Nuss-Masse zusammen mit den geraspelten Äpfeln unter die Hirse
heben.
Die Eiweisse steif schlagen und unter die Hirsemischung heben.
Die ganze Masse in eine gefettete Auflaufform geben und bei 175 Grad im
Backofen ca. 25-30 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

* unbekannt; erfasst: Barbara Furthmüller

Erfasser: Barbara

Datum: 16.09.1994

Stichworte: Süssspeise, Auflauf, Getreide, Obst, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fisch-Gurken-Pfanne mit Reis
Reis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Gurke waschen, halbieren und die Kerne herauslösen. Gurke würfeln ...
Fischhackbraten
Das durch den Wolf gedrehte Fischfilet mit Rindfleisch, kleingeschnittener Zwiebel, Eiern, eingeweichtem, ausgedrück ...
Fischhäppchen mit Kokosnuss-Mantel
ergibt 20-24 Stück Kokosflocken und Erdnüsse im Mixer kleinmahlen. Dabei durch Ab- und wieder Einschalten verhindern, d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe