Eglifilets an Zitronensauce

  600g Frische Eglifilets
  1dl Vollrahm
  1dl Bouillon
  50ml Fischfond
  50ml Weisswein
  1 Zitrone; in Würfel
  80g Butter; +/-
  0.5 Zwiebel
   Zitronenpfeffer
   Salz
   Mehl
   Petersilie; fein gehackt
 
REF:  UZ, 16.08.2003,Paxmontana
   Uwe Behring,Flüeli-Ranft Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Fein gehackte Zwiebel in Butter anziehen. Mit Weisswein ablöschen.
Bouillon und Fond dazu geben und zirka zwei Minuten leicht köcheln
lassen. Den Vollrahm dazu geben und mit Saucenbinder abbinden. Zum
Schluss Zitronenwürfel, Saft und gehackte Petersilie beigeben.
Abschmecken mit Zitronenpfeffer und Salz.

Die Eglifilets waschen, gut abtrocknen und mit Salz und Zitronenpfeffer
würzen. Im Mehl wenden und in einer vorgeheizten Pfanne mit Butter
goldgelb braten.

Serviertipp: Mit der Sauce einen Spiegel auf den Teller machen und die
Filets in Fächerform darauf anrichten. Als Beilage zu empfehlen ist
Reis und frischer Broccoli.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hecht mit Sardellenbutter
Den Hecht reinigen, schuppen, würzen und im Abstand von 3-4 cm leicht einschneiden. In jeden Schnitt dünne Speckstreifen ...
Hecht mit Weißweinsauce nach Flüler Art (Uri)
Vom Hecht fingerdicke Tranchen schneiden, mit Salz und wenig Pfeffer würzen, in Milch und Mehl wenden und in Butter lang ...
Hecht nach Stribro-Art
Den Hecht filetieren, die Haut nicht entfernen. In die Haut einige Einschnitte machen und die Zitronenschnitze einschieb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe