Eglifilets auf Koriander-Reisnudeln

  3tb Kaltgepresstes Sesamöl
  3tb Sesam; geröstet im Mörser zerstossen
  0.5 Stängel Zitronengras; nur Inneres, fein gehackt
  0.5tb Frischer Ingwer fein gerieben
  600g Eglifilets; ohne Haut
  0.5 geh. TL Salz
   Pfeffer
  125g Reisnudeln
  1bn Koriander Blättchen abgezupft
  1bn Petersilie; zerzupft
  1dl Kaltgepresstes Sesamöl
  0.5 geh. TL Salz
  1 Stängel Zitronengras;längs
   in Vierteln, zum Garnieren
   Korianderblättchen zum Garnieren
 
REF:  Marcel Graf, in Betty Bossi, Telescoop
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
: Vor- und zubereiten: ca. fünfundvierzig Minuten
: Marinieren: ca. dreissig Minuten

Sesamöl und 1/3 vom Sesam in einer Schüssel verrühren, Zitronengras
und Ingwer darunter rühren. Eglifilets beigeben, sorgfältig darunter
mischen, zugedeckt im Kühlschrank ca. dreissig Minuten marinieren.
Restlichen Sesam für die Nudeln beiseite stellen.

Ofen auf 60 Grad vorheizen,Teller und Platte vorwärmen.

Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Marinade leicht
abstreifen, Eglifilets portionenweise beidseitig je ca. zwei Minuten
braten, herausnehmen, würzen, warm stellen.

Reisnudeln in eine grosse Schüssel geben, mit dem Salzwasser
übergiessen, ca.fünfzehn Minuten stehen lassen. Abtropfen, in die
Schüssel zurückgeben, mit der Küchenschere in Stücke schneiden.

Koriander, Petersilie und Sesam mit dem Öl fein pürieren, salzen, 2
Esslöffel davon für die Garnitur beiseite stellen. Restliche
Koriandermasse in einer weiten Pfanne warm werden lassen, Reisnudeln
darunter mischen, unter Rühren heiss werden lassen.

Servieren: Nudeln auf Teller verteilen, Eglifilets darauf
anrichten,mit der beiseite gestellten Koriandermasse, dem Zitronengras
und Koriander garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zuchini mit Lachsstreifen
1. Die Zucchini waschen, putzen, der Länge nach vierteln und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Die Schalotten schälen ...
Zuerisee-Felchen-Terrine
Einfach und leicht: Fischfilets-Terrine mit Limonen. Felchenfilets und Eiweiss pürieren. Den Doppelrahm beifügen, alles ...
Zuppa di gamberoni / Hummerkrabbensuppe
Petersilie, Knoblauch, Pfeffer und Öl (I) mischen, über die Scampi geben, vermengen. Ein Drittel der Scampimischung pür ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe