Apfelkrapfen

  0.25l Bier
  250g Mehl
  3 Eier
  1ds Salz
  1kg säürliche Äpfel
   Fett zum Ausbacken
  80g brauner Rohrzucker



Zubereitung:
Bier, Mehl, Eier und Salz miteinander verrühren und 30 Minuten
quellen lassen. Falls der Teig nicht fest genug ist, noch etwas Mehl
zugeben. Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und in 1 cm dicke
Scheiben schneiden. Fett zum Ausbacken auf mittlerer Gasflamme
erhitzen. Die Apfelringe in den Teig tauchen und im Fett schwimmend
ausbacken. Abtropfen lassen und noch heiß im Zucker wenden. (ca. 30
Stück)
Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
Garzeit: ca. 45 Minuten

:Notizen (*) :
: : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1996



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Franzensbader Krachkuchen
Auf dem Nudelbrett Mehl, Butter, Zucker, Eidotter (1) und die Zitronenschale zu einem glatten Teig verarbeiten, auswalke ...
Französiche Apfel-Bananen-Tarte
Eine Tarteform aus Keramik oder eine Tortenbodenform (26 oder 28 cm Durchmesser) mit Öl oder Butter fetten und leicht be ...
Französische Apfeltarte
Mehl, Honig, Butter und Ei zu einem geschmeidigen Teig kneten und mindestens eine halbe Stunde an einem kühlen Ort ruhen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe