Apfelkuchen Für Den Herrn Bischof

  300g Mehl
  150g Butter
  80g Zucker
  1ds Salz
  2ts Backpulver
  1 Ei
   Etwas Rahm
   Preiselbeermarmelade
  750g Apfelspalten
 
Für Den Guss: 50g Butter
  2tb Zucker
  100g Gehobelte Mandeln
 
Erfasst am 16. 10. 00 von:  Ilka Spiess Himmel un'Erd vom 13. Oktober 2000



Zubereitung:
Mehl, Butter, Zucker, etwas Salz, Backpulver, Ei und Rahm verknetet
man zu einem zarten Mürbeteig, der nach kurzem Ruhen zu 2 Platten
ausgewellt wird. Man legt den grösseren Teil mit Rand auf eine mit
Butter gefettete Springform und bestreicht ihn mit der Marmelade.
Dann legt man die gezuckerten Apfelspalten darauf. Es folgt die
zweite Teigplatte, die seitlich festgedrückt wird.

Für den Guss wird die Butter mit 2 El Zucker und den Mandeln kurz
erhitzt und über den Kuchen gegossen. Den Kuchen ca. 50 Minuten bei
175 Grad backen.
:Notizen (**) : Gepostet von: Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gedeckter Sauerkrautkuchen
Mehl, Schichtkäse, Butter und Salz auf ein Backbrett geben und mit einem grossen Messer vermischen und durchhacken. Erst ...
Gedeckter Zwetschenkuchen
1. Milch und 1 geh. EL Zucker erwärmen. Mehl und Salz in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hine ...
Gedeckter Zwetschenkuchen
Hefe in lauwarme Milch bröseln, Zucker hinzufügen und gehen lassen, bis das Hefestück sich verdoppelt hat. Mehl, Zucker, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe