Apfelkuchen mit Guss, Glutenfrei

 
FÜR DEN KUCHEN: 125g Magarine
  2 Eier
  100g Zucker
  2 gestr. TL Bourbon Vanillezucker
  1ts Backpulver
  150g Mondamin Feine Speisestärke
 
FÜR DEN GUSS: 2 Eier
  30g Zucker
  100g Aprikosenkonfitüre
  60g Magarine
   Zusätzlich Backpapier für die Form
 
FÜR DEN BELAG: 800g Äpfel



Zubereitung:
Magarine und Eier schaumig rühren, Zucker und Vanillezucker
unterrühren. Backpulver und Feine Speisestärke mischen und nach und
nach zugeben. Masse in eine nur am Boden mit Backpapier ausgelegte
Springform (Durchm. 26 cm) füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Gas: Stufe 2/Umluft 150°C) 15
Minuten vorbacken. Magarine schmelzen und etwas abkühlen lassen.
Eier trennen. Eiweiss sehr steif schlagen (Mein Tip: eine Prise Salz
zugeben), Zucker unter Rühren einrieseln lassen. Eigelb,
Aprikosenkonfitüre und die Magarine verrühren und das Ganze
unterheben.

Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.
Apfelspalten auf den vorgebackenen Teig legen, den Guss darüber
streichen und bei 175°C (Gas: Stufe 2/Umluft 150°C) ca. 50 Minuten
fertig backen. Kuchen aus der Form nehmen und abkühlen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sacherwaffeln mit Kirschragout und Vanillesahne
(*) Mengenangabe fehlt! Waffeln: Die Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier einrühren. Va ...
Sächsische Eierschecke
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde eindrücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit etwas Zucker un ...
Sächsische Eierschecke
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und etwa 30 Minuten kühl stellen. Für die 2. Schicht die Milch (4 bi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe