Apfelkuchen mit Kokosstreusel

 
Teig: 200g Butter
  200g Zucker
  4 Eier
  1 Vanillinzucker
  400g Mehl
  0.5 Backpulver
 
Belag: 1.5kg Äpfel (säuerlich)
 
Streusel: 180g Butter (kalt)
  180g Zucker 250 g Mehl100 g Kokosflocken



Zubereitung:
Aus allen Teigzutaten einen festen Rührteig herstellen, auf ein
gefettetes und mit Semmelbrösel ausgestreutes Backblech geben.

Äpfel schälen und grob raffeln, auf dem Teig verteilen.

Die Streusel aus den Zutaten herstellen, über die Äpfel bröseln und
bei ca. 175GradC 30-40 min. backen.

** Gepostet von Petra Biersack
Date: 7 Mar 1995

Erfasser: Petra

Datum: 23.05.1995

Stichworte: Kuchen, Apfel, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rumkugeln
Die Schokolade in Stücke brechen und in einem Topf erwärmen. Die Platte darf nicht zu heiss sein. Die Margarine, den Zuc ...
Rumkugeln
Butter schaumig rühren und nach und nach Puderzucker, Vanillin- Zucker, geriebene Schokolade und Rum unterrühren. Zulet ...
Rumkugeln
Weiche Butter, geriebene Schokolade, Kakao und Rum zu einer glatten Masse verrühren. Kugeln von etwa 2 cm Y formen und i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe