Entenleber-Terrine

  1.2kg Entenleber, d.h. 2 Lebern (Foie Gras)
  16g Speisesalz
  3g Weißen Pfeffer
  1pn Muskatnuss
  1ts Zucker
  20ml Portwein



Zubereitung:
Die beiden Entenlebern 1 Stunde in lauwarmes Wasser legen. Die Lebern
säubern und in eine Steingut-Schale legen. Mit dem Salz und Pfeffer,
Muskatnuss und Zucker würzen und mit dem Portwein übergiessen. 12
Stunden in den Kühlschrank stellen und von Zeit zu Zeit in der
Marinade wenden. Die Lebern in eine Terrine (16x11x7cm) geben und
vorsichtig andrücken. Im Wasserbad garen: 2cm Wasser, das 70°C haben
soll. Stellen Sie dazu das Wasserbad mit der Terrine bei Thermostat 4
40 Min. in den Backofen. Abkühlen lassen und im Kühlschrank
aufbewahren.

Tipps :

Das Rezept ist leicht zu realisieren. Ganz wichtig ist die Qualität
der Leber selbst! Getränkeempfehlung: Monbazillac, Sauterne



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Oster-Menü
Rezepte sind gesondert erfasst. ...
Oster-Menü: Brokkolicremesuppe
Ostermontag: Brokkoli putzen und gründlich waschen. Stiele in dünne Scheiben schneiden. Röschen etwas kleiner teilen. Z ...
Oster-Menü: Lammkeule mit Paprikagemüse
Ostersonntag: Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Salz, Pfeffer, Knoblauch und etwa die Hälfte Öl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe