Entensülze

Durchschnittliche Bewertung fr Entensülze

  4 Entenkeulen
  2 Entenbrüste
  400ml Entenfond
  200ml Rotwein
  2 Lorbeerblätter
  4tb Rotweinessig
  1bn Suppengrün
  3 Schalotten
  100ml Orangensaft
  3 Thymianzweige
  4tb Balsamico
  4tb Portwein
  8 Blatt Gelatine
   etwas Bouillon
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Die Ententeile häuten und entbeinen. Suppengrün und Schalotten grob
schneiden. Aus Entenfond, Rotwein, Thymian, gehacktem Suppengrün,
gehackten Schalotten, Orangensaft, Lorbeer, Salz und Rotweinessig einen
Fond bereiten, diesen aufkochen und die Entenstücke darin bei milder
Hitze ca. 45 Minuten garen. Dann die Enten- und die Gemüsestücke
herausnehmen und den Fond erkalten lassen.

Die Ente in grosse Würfel schneiden. Das Fett vom Fond abnehmen und
den Fond wieder erhitzen. Den Fond mit Bouillon bis zur Menge von ca.
750 ml auffüllen und mit Salz, Pfeffer, Portwein und Balsamico
kräftig abschmecken, evtl. auch noch einen Schuss Rotweinessig
zugeben.

Die Entenstücke in eine Form geben. Die Gelatine in kaltem Wasser
einweichen und im heissen Fond auflösen. Den Fond über die Ente
giessen. Die Sülze über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
Dann die Sülze aus der Form stürzen, in kleine Scheiben schneiden und
mit Blattsalat als Vorspeise oder mit Bratkartoffeln als Hauptgericht
servieren.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2001/
06/26/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: 1 Stern(e)



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Süss-Saures Schweinefleisch
Wirklich perfekt zubereitet ist es eine Delikatesse: Die knusprig ausgebackenen, innen zarten Fleischwürfel dürfen nic ...
Süß-Saures Schweinefleisch aus dem Wok mit gebratenen ...
62 1/2 ml Weißwein 1 Teel. Koriander 8 Stück Kaiserschoten 1/4 Zucchini ...
Süsssaures Schweinefleisch mit Chinakohl
Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abschütten, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe