Apfelmus pikant

  4 Äpfel (Boskop, Jamba,Jena)
  200ml Apfelsaft
  4 Schalotten geviertelt
  2cl Apfelbrand oder Calvados sonst Grappa
   Zitronensaft
  1sm Rote, scharfe Chilischote
  1 Nussgrosses Stück Ingwer
   Butter zum Andünsten



Zubereitung:
Äpfel schälen, entkernen und in mundgerechte Würfel schneiden. In
Butter andünsten, Schalotten, Chili und Ingwer dazugeben und mit
Apfelsaft und Schnaps aufgiessen.

Alles bei kleinster Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, die
Apfelwürfel sollten noch etwas Biss haben. Ingwer und Chili haben ihr
ganzes Aroma verteilt, dann nur noch mit etwas Zitronensaft
abschmecken.

Schmeckt traumhaft lecker zu Kalbsleber, Grützwurst oder
rosa-gebratenem Kalbsfilet.

* Quelle: Nach Nordtext 16.10.95 Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Süssspeise, Warm, Apfel, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marzipan-Bratapfel mit Vanille-Weinschaum
Von den Äpfeln das Kerngehäuse entfernen. Das Marzipan mit den gehackten Walnusskernen gut verrühren. Die Aprikosen in ...
Marzipan-Bratapfel mit Vanille-Weinschaum
Von den Äpfeln das Kerngehäuse entfernen. Das Marzipan mit den gehackten Walnusskernen gut verrühren. Die Aprikosen in f ...
Marzipan-Creme
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrucken, in einem Topf auf 1 oder Automatik-Kochstelle 1 - 2 flüssig werden ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe