Apfelpie (ohne Zucker)

 
Teig: 4 Tas. Mehl Type 1050
  1 Spur Salz
  0.75 Tas. Maiskeimöl kalt
  1 Tas. Wasser, kalt
 
Belag: 4 Äpfel geraffelt
  1tb Mandelmus
  4tb Rosinen (Menge anpassen)
  1tb Reis- od. Gerstenmalz Zitronensaft
  0.5 Vanilleschote



Zubereitung:
Teig für den Pie:

Teigzutaten mit einer Gabel schnell durchmischen, (Gabel nur hin- und
herbewegen) Nicht kneten. Teig darf ruhig marmoriert aussehen.

Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen und mit der Gabel
mehrmals einstechen, um eine Blasenbildung zu vermeiden.

5 Minuten bei 200 GradC vorbacken.

Belag:

Alle Zutaten mischen und auf dem Kuchen verteilen.

Den Kuchen weitere 15 - 20 Minuten bei 200 GradC fortbacken.

Quelle: Gabi Grotevent
Ins Mm-Format gebracht von Herbert Schmitt (2:2446/430.7)

** Gepostet von Herbert Schmitt
Date: Fri, 24 Mar 1995

Erfasser: Herbert

Datum: 24.04.1995

Stichworte: Kuchen, Äpfel, Diät, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarkballbäuschen
Eier, Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren und anschliessend den Quark hinzufügen. Mit Mehl Backpulver ...
Quark-Beerenkuchen
Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben (Butter in kleine Stücke geschnitten), mit dem Handrührgerät kurz durch ...
Quark-Birnen-Kuchen
Mehl, Butter, Eigelb, Zucker und Wasser mit dem Handrührgerät verkneten. Zugedeckt 20 Min. ruhen lassen. Teig ausrollen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe