Apfelpie (ohne Zucker)

 
Teig: 4 Tas. Mehl Type 1050
  1 Spur Salz
  0.75 Tas. Maiskeimöl kalt
  1 Tas. Wasser, kalt
 
Belag: 4 Äpfel geraffelt
  1tb Mandelmus
  4tb Rosinen (Menge anpassen)
  1tb Reis- od. Gerstenmalz Zitronensaft
  0.5 Vanilleschote



Zubereitung:
Teig für den Pie:

Teigzutaten mit einer Gabel schnell durchmischen, (Gabel nur hin- und
herbewegen) Nicht kneten. Teig darf ruhig marmoriert aussehen.

Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen und mit der Gabel
mehrmals einstechen, um eine Blasenbildung zu vermeiden.

5 Minuten bei 200 GradC vorbacken.

Belag:

Alle Zutaten mischen und auf dem Kuchen verteilen.

Den Kuchen weitere 15 - 20 Minuten bei 200 GradC fortbacken.

Quelle: Gabi Grotevent
Ins Mm-Format gebracht von Herbert Schmitt (2:2446/430.7)

** Gepostet von Herbert Schmitt
Date: Fri, 24 Mar 1995

Erfasser: Herbert

Datum: 24.04.1995

Stichworte: Kuchen, Äpfel, Diät, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaffee-Vanille-Eistorte mit Preiselbeersahne
Den Ofen auf 190 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Die Eigelb mit Zucker und Rum schaumig schlagen. ...
Kaffee-Vanille-Eistorte mit Preiselbeersahne
Den Ofen auf 190 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Die Eigelb mit Zucker und Rum schaumig schlagen. ...
Kafta bi Thinah
Das Hackfleisch mit den fein geschnittenen Kräutern und der Zwiebel sowie den Gewürzen sehr gut vermischen, in eine ausg ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe