Fejoada

  500g Schwarze Bohnen
  3md Zwiebeln (evtl. mehr)
  3 Knoblauchzehen (evtl. mehr)
  6 Lorbeerblätter
  1tb Zitronensaft oder Essig
   Kassler Kamm
   Polnische Würstchen, abgehangen
   Speck (mager)
   Cumin (Kreuzkümmel) sehr wichtig
   Salz
   Pfeffer
   Salz erst später, wenn klar ist, wieviel Salz Wurst und Fleisch eingebracht haben



Zubereitung:
Die Bohnen eine Nacht in Wasser einweichen lassen, am nächsten Tag im
gleichen Wasser kochen lassen, dann die kleingewürfelten Zwiebeln +
gepressten Knofi zugeben, Kumin dazu (etwa ein Teelöffel), Essig dazu,
Pfeffer, noch kein Salz! Im Dampfkochtopf etwa 1,5h kochen lassen, im
normalen Topf etwas länger, jetzt die Ingredienzen zufügen. Weiter
kochen lassen. Abschmecken, dazu Bier oder Caipirinha servieren.

Originaler wird's, je mehr "schweinische" Fleischzutaten drin sind:
Schweinsfüsse, Rüssel, Ohren, fetter Speck etc. Zu einer Fejoada
completa gehören unbedingt Orangenscheiben (evtl. leicht mit Zucker
und Zimt bestreut). Man isst die Ferjoada zu Reis. Darüber streut man
wenn Du's bekommen kannst Farofa (mit Zwiebeln gerösteten Maniokgries).



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Flunderfilets in Weißweinsauce
Zwiebel fein hacken und in eine gebutterte feuerfeste Gratinform geben. Die Flunderfilets mit Salz, Pfeffer und Paprika ...
Flußbarsch mit Chicorée
1. Die Fischfilets kurz kalt abspülen, mit Küchenpapier trocknen. Die Filets in größere Stücke schneiden. Den Elektroofe ...
Flußfischer-Snip
Räucheraal von Gräten und Haut befreien, mit Kürbis vermischen und auf Salatblättchen anrichten. Mayonnaise mit Schlagsa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe