Festliche Suppe mit frischen Radieschenblättern

  4 Bd. Radieschen
  50g Butter
  4 mittl. Kartoffeln
  500ml Fleischbrühe
  500ml Weisswein
  1ts Salz
  0.5ts Weisser Pfeffer
  1 Spur Muskat
  2tb Stärkemehl
  2 Ei davon das Eigelb
  250ml Creme fraiche
  1 Bd. Frische Petersilie



Zubereitung:
Die Radieschen von den Blättern trennen und zum weiteren Verzehr
aufbewahren. Die Radieschenblätter verlesen, entstielen und
gründlich waschen.

In einem Topf die Butter schmelzen und darin die Radieschenblätter
ca. drei Minuten anschwitzen.

Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und zu den
Radieschenblättern geben.

Mit Fleischbrühe und Weisswein auffüllen, salzen, pfeffern und mit
Muskatnusswürzen. Rund zwanzig Minuten bei mittlerer Hitze kochen
lassen.

Das Stärkemehl mit kaltem Wasser glattrühren und die Suppe damit
eindicken.

Anschliessend die Suppe vom Herd nehmen und mit dem Mixer pürieren.

Nochmals heiss werden, aber nicht mehr kochen lassen. Eigelb mit Creme
fraiche verrühren und langsam unter die Suppe ziehen.

Vor dem Servieren mit feingehackter Petersilie bestreuen.

* Quelle: Erfasst von: H. Schmitt 10.11.95

Erfasser: Herbert

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Suppe, Creme, Kartoffel, Radieschen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Seelen - Adler Mühle
Das Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde eindrücken und aus der Hefe und etwas lauwarmem Wasser (ca. 50 ...
Seemannschnitzel
Quelle: Hockenheimer Kochbuch (selbstverlag) Erfasst: Marcel Transier@2:2468/6002.42 Eine Auflaufform buttern u ...
Seemannsgruss, Apofo annto (Ghana)
Ein beliebtes Gericht der Fanti-Fischer an der Küste Ghanas, die diese Sauce häufig als Proviant mitnehmen, daher de ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe