Feuriges Apfelchutney mit Chilis

  1kg Säürliche Äpfel
  300g Rote Zwiebeln
  3tb Öl
  2 Chilischoten ( Schärfe nach Wahl); bis 1/2 mehr
  300ml Rotweinessig
  350g Brauner Zucker
  1ts Salz
  1ts Bunte Pfefferkörner
  0.5ts Senfkörner
  2 Lorbeerblätter
  1ts Gerebelter Thymian
  1ts Ingwer ( am besten frisch)
  1 Prise/n Cayennepfeffer



Zubereitung:
Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Chilis
entkernen und wie auch die Zwiebeln klein hacken. Zwiebeln in Öl
anschwitzen und ein Drittel der Zuckermenge darin karamellisieren
lassen. Mit Essig ablöschen und die Apfelstückchen beigeben. Dann die
anderen Zutaten beigeben und bei schwacher Hitze ca. eine halbe Stunde
eindicken . Das Chutney kochend heiss in saubere Gläser füllen und
diese sofort verschliessen.

Tip: Schmeckt sehr gut zu gegrilltem Schweinefleisch, Fondue und zu
kaltem Braten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwere Sandmasse
Fett mit dem halben Zucker cremig aufschlagen, Dotter einlaufen lassen, Mehl sieben und unterheben, Eiklar mit dem restl ...
Schwertfisch in Kokossauce
-- Quelle: GU Küchenratgeber Fisch und Meeresfrüchte -- ISBN 3-7742-1527-8 -- gepostet von Anne Caldas Die Zwie ...
Schwertfisch mit Orangen
Rosinen heiß waschen, in den Sherry geben und 20 Min. marinieren. Von einer heiß abgewaschenen, unbehandelten Orange di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe