Apfelstrudel - Grafschafter Goldsaft

 
FÜR DEN STRUDELTEIG: 150g Weizenvollkornmehl
  60ml Lauwarmes Wasser
  30g Flüssige Butter
  2tb Flüssiges Grafschafter Apfelkraut (wird durch Erwärmen flüssig)
  1pn Salz
   Mehl zum Bestäuben
   Fett zum Bestreichen
  30g Zwiebackbrösel
 
FÜR DIE FÜLLUNG: 500g Saure Äpfel; (Boskop, Jonothan)
   Etwas Zitronensaft
  0.5ts Zimtpulver
  50g Rosinen
  50g Gehackte Mandeln
   Etwas Fett; fürs Blech zum Bepinseln



Zubereitung:
Für den Teig alle Zutaten verkneten, bis sich die Masse vom
Schüsselrand löst. Den Teig auf einem Brett noch einige Male mit der
Hand kneten. Den Backofen auf 50 Grad vorheizen, ausschalten.
Den abgedeckten Teig 30 Minuten im Backofen ruhen lassen.

Anschliessend ein Tuch auf das Backbrett legen, mit etwas Mehl
bestäuben und den Teig so dünn wie möglich ausrollen. Vorsichtig mit
dem Handrücken dünn zu einem Rechteck auseinanderziehen. Der Teig
muss fast durchsichtig sein. Strudelteig mit Butter bestreichen und
Zwiebackbrösel darüberstreuen.

Zwischendurch die Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen.
Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden und evtl. mit Zitronensaft
beträufeln. Apfelspalten auf die Zwiebackbrösel geben. Mit Zimt,
Rosinen und Mandeln bestreuen. Die Teigränder einschlagen und
entsprechend der Backblechgrösse locker aufrollen, an den Enden gut
zusammendrücken. Strudel auf das gefettete Backblech legen. Im
Backofen (E-Herd: 200 Grad, Gasherd: Stufe 3) ca. 50 Minuten backen.
Zwischendurch mit Butter bestreichen, damit er eine mürbe Kruste
bekommt.

Dazu passt geschlagene Sahne, Vanille-Sauce oder -Eis.

Pro Stück: 132 kcal (522 kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Haselnussmakronen I
Eiweiss mit Orangensaft und Flüssigsüssstoff schaumig schlagen. Die Haselnüsse, Rumaroma, Speisestärke und Kakao unterzi ...
Haselnussmarzipan
Mandeln und Haselnüsse sehr fein mahlen. Puderzucker untermischen und alles nochmals im Mixer pürieren. Mit Bitterma ...
Haselnuss-Marzipan-Torte
Eier und Zucker etwa 10 Minuten cremig schlagen, Haselnüsse, Backpulver dazugeben, Mehl darübersieben und vorsichtig unt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe