Apfeltaschen

  4 Granny-Smith-Äpfel, entkernt und in dünne (evtl. mehr) Scheiben geschnitten
  4tb Weiche Margarine
  2tb Zucker, vermischt mit
  2tb Melasse
  1tb Gemahlener Zimt
  1ts Geriebene Muskatnuß
  450g Gefrorener Blätterteig, aufgetaut



Zubereitung:
Den Ofen auf 190° C vorheizen. Rechteckige Blätterteigscheiben
durchschneiden, so dass quadratische Stücke entstehen. Jeweils einen
Teil der Äpfel in der Mitte jedes Teigstücks plazieren und mit der
Hälfte der Margarine bedecken. Den Rest der Margarine mit braunem
Zucker und Gewürzen vermengen und über die Äpfel krümeln. Die
Teigränder mit kaltem Wasser bestreichen, die Taschen über Eck
zuklappen und die Ränder - evtl. mit einer Gabel - gut
zusammendrücken. 45-50 Minuten backen, bis die Äpfel sehr weich sind.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nidelzeltli I, Tips und Varianten
Ob Nidelzeltli, Caramel, Toffees oder Rahmtäfeli, gemeint ist immer eine Verbindung von caramelisierten Zuckerarten ...
Nidelzeltli II, Tips und Varianten
Tips Für gutes Gelingen von Nidelzeltli ist es wichtig, dass die Caramelmasse die richtige Temperatur hat. Nach ...
Nidlächüche (Sahnekuchen)
Für den Teig Mehl und Salz mischen. Butterstückchen dazugeben und zu einer krümeligen Masse verreiben. In die Mitte des ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe