Apfel-Tiramisu

  500g Äpfel
  50ml Apfelsaft; (1)
  1tb Zitronensaft; (1)
  1tb Vanillezucker
  200g Mascarpone
  200g Quark
  50g Zucker
  0.5 Zitrone; Saft (2)
  2dl Rahm
  1dl Apfelsaft; (2)
  2tb Calvados
  200g Löffelbiscuits
 
REF:  UZ, 30.10.2003 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Äpfel rüsten und in feine Schnitze schneiden. Apfelsaft (1),
Zitronensaft (1) und Vanillezucker erhitzen, Apfelschnitze darin weich
dämpfen, pürieren, auskühlen lassen.

Mascarpone, Quark, Zucker und Zitronensaft (2) schaumig rühren.
Apfelmus daruntermischen. Den Rahm steif schlagen und sorgfältig unter
die Apfel-Quark-Masse ziehen.

Apfelsaft (2) mit dem Calvados mischen. Den Boden einer Gratinform mit
Löffelbiscuits auslegen, die Hälfte der Flüssigkeit über die
Biscuits träufeln, dann die Hälfte der Creme darüber verteilen. So
viele Biscuits in die Flüssigkeit tauchen, wie es für die nächste
Lage braucht, getränkte Biscuits mit der restlichen Creme bedecken und
glatt streichen.

Tiramisu mindestens 1 Stunde kühlstellen.

Servieren: Tiramisu mit Puderzucker bestreuen, mit Apfelschnitzen und
Melissenblättern garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erfrischender Melonenshake
200 g Fruchtfleisch von reifen Honigmelonen klein schneiden und mit 1 Liter gekühlter Vollmilch und 4 Kugeln Vanilleeis ...
Ernährungstabelle 7/8
In 100 g essbarem Anteil sind durchschnittlich enthalten: Lebensmittel Ew Kh F Chol Ball Ks Kj Kc (g) (g) (g ...
Eskimo Äpfel
Kalt wie das Land, in dem die Eskimos laben, sind diese Äpfel. Aber auch ebenso reizvoll. Wollen Sie sie mal probieren? ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe