Flambierte Kalbsmedaillons mit Schattenmorellen und

  1 Kalbsfilet a ca. 800-1000 g
  80g Butter
  100ml Cognac
  200g Entsteinte Schattenmorellen
  300g Kräftige Kalbsjus
 
Beilagen: 600g Kartoffeln
  300g Steinpilze
  1 Schalotte fein geschnitten
   Salz, Pfeffer und Muskat
  400g Sahne
  100g Milch
 
Erfasst Am 09. 09. 98 Von:  Ulli Fetzer www.br- online.de



Zubereitung:
Leibgericht von Friedrich dem Grossen (1712-1786).

Fleisch von Knochen, Sehnen und Häuten befreien.

In 8 gleichgrosse Medaillons schneiden und evtl. mit einer
Küchenschnur binden, damit sie schön in Form bleiben.

Die Butter in einer Pfanne mit gutem Boden goldbraun werden lassen
und die Medaillons langsam darin braten, sodass sie im Kern rosa
bleiben. Zum Schluss mit Cognac flambieren.

Das Fleisch herausnehmen und warm stellen.

Die Kirschen in den Bratensaft geben und kurz schwenken. Mit
Kalbsjus ablöschen und einreduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

Kartoffelgratin:

Das Kartoffelgratin sollten sie gut eine Stunde früher beginnen,
bevor sie die Kalbsmedaillons braten!

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Pilze putzen und dann abwechselnd, schichtweise mit den Kartoffeln
in eine gebutterte, feuerfeste Auflaufform geben. Danach die Sahne,
welche mit der fein geschnittenen Schalotte, Salz, Pfeffer und
Muskat gewürzt wurde darübergeben, dass die Kartoffeln knapp
bedeckt sind und im Backofen ca. 35-45 Minuten bei 170Gradc
goldbraun backen.

Die Medaillons auf einem vorgewärmten Teller anrichten, die
Kirschen darumgeben und mit der Sauce übergiessen.
:Notizen (**) : Gepostet von: Ulli Fetzer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kutteln nach Thurgaür Art
Zwiebeln und Knoblauchzehen feinhacken und in der heissen Bratbutter dünsten. Kutteln beifügen, kurz mitdünsten. Meh ...
Kutteln nach Zürcherart
Zwiebel und Lauch in Butter kurz dünsten. Kutteln, Karotten, Sellerie und wenig Zitronensaft beigeben, ebenfalls anziehe ...
Kutteln Triester Art
Die Bohnen mit dem Wein aufsetzen und zum Kochen bringen, ggf. immer etwas Wein nachgiessen. Zwischenzeitlich die Kuttel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe