Forelle im Gemüsebett

  1 Frische Forelle (ca. 800- 1000 g)
 
Gemüse Kleingeschitten: 200g Möhren
  1St Lauch
  0.5bn Frühlingszwiebeln
  50g Knollensellerie
   Petersilie, gehackt
  1tb Wasser
   Salz, Pfeffer
   Bratschlauch (doppele Länge der Forelle)



Zubereitung:
Die Forelle innen mit Salz, Pfeffer würzen und die gehackte Petersilie
zugeben. Den Bratschlauch doppelt so lang wie die Forelle schneiden,
eine Seite nach Anweisung schliessen. Das geputzte und geschnittene
Gemüse in den Bratschlauch geben. Forelle auf das Gemüse legen.
Zusätzlich 1 El Wasser oder Fischfond zugeben. Schlauch verschliessen
und mit einer Nadel mehrere Luftlöcher einstechen. Auf mittlerer
Schiene bei 180 - 200 Grad ca. 20 - 30 Minuten garen. Dazu passen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuterheringe "Doggerbank"
Die Heringe entweder vom Fischhändler ausnehmen lassen oder wie folgt säubern: Kopf, Schwanz und Flossen abschneiden, di ...
Kräuterkartoffeln mit Stremellachs
Die Kartoffeln unter fliessendem Wasser gründlich bürsten. In leicht gesalzenem Wasser in etwa 20 Minuten gar kochen. Sc ...
Kräuter-Makrele
Basilikum und Petersilie waschen und trocken schleudern, den Backofen auf 180GradC vorheizen und die Makrelen unter flie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe