Frischkäse selbstgemacht I

  



Zubereitung:
Hallo,

hier möchte ich nun einige Möglichkeiten vorstellen,
Frischkäse selbst zu machen. Ihr werdet merken: er schmeckt
anders als der gekaufte, aber das ist ja bei den meisten hausgemachten
Sachen so.

Was braucht man zum Käsemachen?

Mindestens ein sauberes Küchentuch, ein Sieb, eventuell eine
Käseform, einen grossen Topf, etwas zum Rühren, manchmal ein
Thermometer, ein Säurungsmittel (Filmjölk, Buttermilch, Kefir etc.
pp.), meistens Milch, Gewürze (Salz, Pfeffer, Knoblauch,
Kräuter,andere Käse, Meerrettich, Curry, Paprika, Nüsse ...).

Faustregel 1:

Bei Käse mit Milch: je heisser die Milch erwärmt wird, desto
schnittfester wird der Käse.

Faustregel 2: Käse würzen bevor die ganze Molke abgelaufen ist.

reiner Filmjölkkäse mit Erwärmen

Die Filmjölk leicht erwärmen, dabei immer schön rühren, damit alles
gleichmässig erwärmt wird. Das macht man solange, bis die
Sauermilch "körnig" wird (der Käse trennt sich von der Molke). Dann
die Masse durch das Küchentuch giessen. Im Küchentuch bleibt der Käse
zurück. Den Käse würzen. Je nachdem, weil feucht er sein soll, hängt
man das Tuch an einem Faden auf, sodass er weiter abtropfen kann,
oder belässt ihn so. Maximale Abtropfzeit 2 Stunden.
Schnittfest.

reiner Filmjölkkäse ohne Erwärmen

Zimmerwarme Filmjölk durch das Küchentuch giessen. Abtropfen lassen
(ca. 24 Stunden). Streichkäse.

** Gepostet von Sabine Schumann
Date: 8 Sep 94

Erfasser: Sabine

Datum: 18.10.1994

Stichworte: Information, Käse, Filmjölk



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Rotbarben
Die ausgenommenen küchenfertigen Rotbarben (Fischhändler) waschen und mit Küchenkrepp gründlich trocken tupfen. Rundum s ...
Gebratene rote Bete mit Meerrettich-Creme
Kartoffeln schälen und fein würfeln. In Weisswein und Gemüsefond ca. 15 Min. köcheln. Rote Bete schälen und vie ...
Gebratene Salsa
Die Chilis in einer schweren Eisenpfanne bei mittlerer Hitze rösten bis sie etwas schwarz sind und Blasen haben. Beiseit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe