Fruchtiger Raki Spezial

  200g Schlehen,
   rote Johannisbeeren oder Heidelbeeren
  150g weisser Kandis oder Teezucker
  1 Fl. Türkischer Raki oder Ouzo (0,7l)



Zubereitung:
Die gewaschenen Früchte mit dem Kandis in eine ausreichend grosse
Flasche füllen und 8-10 Wochen stehen lassen. Danach die Früchte
ausfiltern und den Likör noch etwa 2 Wochen reifen lassen.

Hinweis: Falls man sich für Schlehen entscheidet, so werden diese
natürlich erst nach dem ersten Frost geerntet. Der kräftige
Anis-Geschmack wird durch die Früchte erheblich gemildert. Es
schmeckt auch sehr gut, wenn man es nicht so süss liebt, mit
verringertem Zuckeranteil.

** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Erfasser: Andreas

Datum: 03.02.1994

Stichworte: Andreas, Getränke, Schlehen, Likör, Raki, Ouzo,
Alkoholisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quittenlikör I
Der Zucker wird in dem Wasser klargekocht. Nach dem Abkühlen wird das Zuckerwasser mit dem Quittensaft sowie dem Wei ...
Quitten-Likör mit Gewürzen - Quince Ratafia
Alles drei Monate durchziehen lassen, dann filtrieren und auf Flaschen abfüllen. ...
Quittenmus
Die Quitten achteln, Kerngehäuse ausschneiden, mit fein abgeschälter Zitronenschale und Weisswein zum Kochen bringen, dü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe