Aprikosenbrotaufstrich

  4 Scheib. Brot
  40g Aprikosen, ungeschwefelt
  40ml Orangensaft
  2tb Haselnüsse oder andere Nüs
  1 geh. TL Zitronenschale, abgerieben
  1 Msp. Zimt



Zubereitung:
Aprikosen im Saft 6-8 Stunden einweichen. Am nächsten Tag die
aufgequollenen Früchte fein pürieren. Geriebene Nüsse unterziehen
und die Masse mit Zitronenschale und Zimt abschmecken. Der Aufstrich
hält sich gut gekühlt 2-3 Tage.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/archiv/200
2/01/10/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfeltee
Wenn in der Küche Schalen von unbehandelten Äpfeln anfallen, dann kann man sie an einem Bindfaden aufgehängt trocknen la ...
Apfel-Tiramisu
Biskuit Eine 24 cm-Springform mit Backpapier auskleiden, Rand ausbuttern und bemehlen. Eigelb mit Zucker und Zitronens ...
Apfel-Tiramisu
Äpfel rüsten und in feine Schnitze schneiden. Apfelsaft (1), Zitronensaft (1) und Vanillezucker erhitzen, Apfelschnitze ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe