Fürstenspeise

  4 Eigelb
  125g Zucker
   Vanillezucker
  1pn Salz
  0.5 Zitrone; den Saft (evtl. mehr)
  4 Blatt Weiße Gelatine
  2 Blatt Rote Gelatine
  0.5l Buttermilch
  1 Becher Sahne



Zubereitung:
Eigelb und Zucker schaumig rühren, Salz und Zitronensaft unterrühren.
Gelatine in Kaltwasser einweichen. Etwas Buttermilch erhitzen,
ausgedrückte Gelatine darin schmelzen. Restliche Buttermilch und
geschmolzene Gelatine in Eigelbcreme rühren. Im Kühlschrank stocken
lassen, Sahne hineinrühren, erneut kaltstellen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sbrinzmöckli mit caramelisiertem Feigenmus
Pistazien; gehackt MMMMM----------------------------REF--------------------------------- -- www.schweizerkäse.ch ...
Sbrinzquark
Den Rahmquark mit dem Eigelb und dem Öl glattrühren und mit Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Das Eiweiss ste ...
Sbrinz-Souffles mit Bundzwiebeln
Für ofenfeste Förmchen, nur Böden gefettet Butter warm werden lassen. Koriander kurz andämpfen. Mehl unter Rühren mit d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe