Gallischerkohleintopf

  600g GEPÖKELTER SPECK
  6 KOCHWÜRSTE
  1sm RÄUCHERWURST
  3 KAROTTEN
  1 ZWIEBEL
  3 LAUCHSTANGEN (NUR DIE WEIssEN BLÄTTER)
  2sm WIRSINGKÖPFE
  10md KARTOFFELN
  100g BUTTER



Zubereitung:
Die geviertelten Kohlköpfe überbrühen, kalt abschrecken und
abtropfen lassen. Die dicken Rippen und Strünke herausschneiden und
nur das Grüne der Blätter zurückbehalten. In einem Topf die Butter
zerlassen und die in Scheiben geschnittene Zwiebel, die weissen, in 4
cm lange Stücke geschnittenen Lauchblätter, die Kohlblätter und die
in Scheiben geschnittenen Karotten darin andünsten. Den Speck zugeben
und zugedeckt garen lassen, dabei aufpassen, dass nichts ansetzt.
Gegebenenfalls etwas Wasser zugiessen. Nach 45 Minuten Garzeit, die
Räucherwurst und die Kochwürste zufügen. Abschmecken. (Aufgepasst,
der Speck ist gesalzen. Noch 45 Minuten kochen lassen. Die Kartoffeln
zugeben und weitere 30 Minuten kochen lassen. Heiss servieren. Der Kohl
soll auf der Zunge zergehen, und es darf nicht viel Kochflüssigkeit
übrigbleiben. So ist die Brühe kräftig und geschmackvoll, im
Gegensatz zu vielen anderen Kohleintöpfen, die durch zuviel
Kochflüssigkeit fad schmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pasta al Pastore
Kartoffeln schälen und in grosse Stücke schneiden, in reichlich Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Die Zwiebeln und den K ...
Pasta al#a Puttanesca
Zwiebel, Zucchini, Tomaten und Lauch in kleine Würfel bzw. dünne Scheiben schneiden. Die Kapern in kaltes Wasser legen, ...
Pasta mit Möhren
Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Inzwischen mit einem Sparschäler oder auf der Aufschnittmaschine die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe