Gänsebraten mit Apfelfülle und Kartoffelknödel

 
Apfelfüllung:: 750g säuerliche Äpfel, geschäl
   entkernt, in Achtel und dann blättrig geschnitte
  1 Zwiebel, mittelgross, grob gehackt
  200g magerer roher Schinken, fein gewürfelt
  1 frisches Brötchen, in sehr
   kleine Würfel geschnitten
  3tb Milch
  2 Eier
   Salz, Pfeffer
  1tb grüner Pfeffer
  2tb Petersilie, grob gehackt
  0.25 geh. TL Thymian
   etwas Zitronenschale, abgerieben
   Leber und Herz, fein gehackt
 
Gänsebraten:: 1 Gans (ca. 3 kg)
  1 geh. TL Salz
   Pfeffer
   frischer Majoran
   Beifuss
  0.25l (-1/2) Wasser
   etwas Geflügelbrühe
  1.5tb Speisestärke
 
Gekochte Kartoffelknödel:: 600g Kartoffeln (mehligkochend)
  3 Eigelb
  35g Kartoffelstärke
  30g flüssige Butter
   Salz
   Muskatnuss
  1tb Petersilie, gehackt



Zubereitung:
Apfelfüllung:
Für die Füllung alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge
miteinander vermischen.

Gänsebraten:
Den Backofen auf 180



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rillettes de Tours
(*) Französische Gewürzmischung, bestehend aus 5 Teilen schwarzen Pfefferkörnern, 2 Teilen geriebenem Muskat, 1 Teil Nel ...
Rillettes vom Schwein - Rilletes de cochon
Man lässt das Gänseschmalz in einem schweren Topf schmelzen und gibt das kleingeschnittene Fleisch, die Schalotten und T ...
Rind- oder Schweinefleisch zu pökeln.
Man nimmt am besten ganz frisch geschlachtetes Fleisch, vom Rindfleisch den Brustkern (ohne Knochen) oder ein derbes Stü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe