Gänseleberbutter (bessarabisch)

  3 Gänseleber
  3 Zwiebeln
  4tb Butter
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Gänseleber abkochen, Zwiebeln hellgelb dämpfen und beides zusammen
pürieren. Die Butter schaumig rühren, die Gänselebermasse
daruntermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, bis zum Servieren
kaltstellen.

** Gepostet von Andrea Widmann
Date: Sun, 25 Jun 1995

Erfasser: Andrea

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Vorspeisen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eierpunsch
Den Wein erhitzen bis er fast kocht. Herd ausschalten und den Eierlikör dazugeben und verrühren. In Tassen oder Gläser f ...
Eierpunsch
Bourbon, Rohrzucker und Stangenzimt zum Sieden bringen, abkühlen lassen, Zimt entfernen, mit Rum, Eigelb und Sahne kurz ...
Eierquiche mit geräuchertem Heilbutt
Den geräucherten Heilbutt in Hühnerfond 8 Minuten köcheln lassen. Mürbteig in einer Form ausrollen, mit Bohnen bestreuen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe