Aprikosen-Käsekuchen Ohne Boden

  200g Butter
  5 Eier
  1kg Magerquark
  300g Zucker
  2.5pk Vanille-Puddingpulver
  1ts Backpulver
  1 Dose/n Aprikosen



Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Eier trennen und das Eiweiss zu Schnee schlagen. Die Springform mit
Backpapier auslegen. Die Aprikosen in einem Sieb abtropfen lassen.

Eigelb, Butter, Quark, Zucker, Pudding-und Backpulver verrühren. Den
Eischnee unterheben und die Hälfte der Masse in die Form geben.

Die Aprikosen darauf verteilen und den restlichen Teig darüber geben.

Im Rohr etwa 1 Stunde backen. Vor dem Servieren in der Form auskühlen
lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quittenkonfekt (Quittenbrot)
Quitten gut waschen, dabei den pelzigen Flaum abreiben, mit Schale und Kerngehäuse in Schnitze teilen, mit wenig Wasser ...
Quittenkuchen
(*) Flache Wähenform 24 cm Durchmesser Die Zutaten für den Teig # mit Ausnahme des Mehls # mit dem Knethaken des Mixers ...
Quittenkuchen
Aus 240 g Mehl, 160 g Butter, 80 g Puderzucker, einem Ei und einer Prise Salz einen Mürbeteig kneten. Anschliessend den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe