Aprikosen-Käsekuchen Ohne Boden

  200g Butter
  5 Eier
  1kg Magerquark
  300g Zucker
  2.5pk Vanille-Puddingpulver
  1ts Backpulver
  1 Dose/n Aprikosen



Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Eier trennen und das Eiweiss zu Schnee schlagen. Die Springform mit
Backpapier auslegen. Die Aprikosen in einem Sieb abtropfen lassen.

Eigelb, Butter, Quark, Zucker, Pudding-und Backpulver verrühren. Den
Eischnee unterheben und die Hälfte der Masse in die Form geben.

Die Aprikosen darauf verteilen und den restlichen Teig darüber geben.

Im Rohr etwa 1 Stunde backen. Vor dem Servieren in der Form auskühlen
lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lebkuchenparfait
Eigelb mit Zucker und Vanillemark in einer Schüssel im Wasserbad schaumig rühren. Schüssel herausnehmen und die Masse sc ...
Lebkuchenparfait mit Mango
Vierter Gang Jahresendmenü So wirds gemacht: Sahne steif schlagen, kalt stellen. Kuvertüre bei ganz milder Hitze auflö ...
Lebkuchenparfait mit Pernod
Zucker, Zimt, Marzipan, Eigelbe, Eier und Orangensaft in eine Schüssel geben und im heissen Wasserbad aufschlagen. D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe