Grizzo Spinateis

  0.5pk TK-Rahmspinat (225 g)
  200g Hüttenkäse
  1 Ei , frisch
  200g Sahne
  2ts Kräutersalz
   Pfeffer, etwas aus der Mühle
  1 Prise/n Muskatnuß
  4 Salatblätter zum Garnieren
  4 Eier, hart gekocht zum Garnieren
  0.5bn Schnittlauch, zerkleinert zum Garnieren



Zubereitung:
1. Den Spinat auftauen lassen, ohne ihn zu erwärmen - am besten im
Kühlschrank.

2. Zum aufgetauten Spinat etwa 100 g Hüttenkäse, das Ei und die Sahne
zugeben und alles miteinander verrühren. Kräftig mit dem
Kräutersalz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3. Die Masse in die Eismaschine füllen und etwa 20 Minuten gefrieren
lassen. Vor dem Servieren das Eis 30 Minuten in den Kühlschrank
stellen.

4. Die Salatblätter waschen, trockentupfen und auf 4 Dessertgeller
geben. Das Eis in Kugeln auf die Salatblätter geben und mit Ei-
Achteln, Hüttenkäsehäufchen und Schnittlauch garnieren.

Tip: Zu diesem Eis kann man eine pikante Quarksauce reichen: 200 g
Quark mit 1/8 l Milch und 3 EL Öl glattschlagen und das Ganze mit
Salz, Pfeffer Paprikapulver und Zucker würzen. Feine Würfel von
Tomatenfruchtfleisch und Zwiebel sowie feingehackte Kräuter
untermischen.

ca. 240 kcal je Portion



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladentorte Fridolin
Butter und Zucker schaumig rühren. Das Wasser dazugeben und dann die Eigelb dazugeben. Die restlichen Zutaten dazu u ...
Schokoladentorte mit Beeren
Eier, Zucker und Himbeergeist mit dem Schneebesen glatt rühren. Die Sahne halbflüssig aufschlagen und ebenfalls unterrüh ...
Schokoladentorte mit Chiliöl
1. Für den Teig Mehl in eine Schüssel sieben, Walnüsse, Zucker und Butter zugeben und verrühren, bis die Mischung krümel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe