Aprikosenkuchen mit Marzipan

 
Geräte:  Topf
   Springform
 
Zutaten: 125g Magerquark
  5tb Milch
  5tb +l
  75g Zucker
  250g Mehl
  3ts Backpulver
  0.5 Pck. Vanillepuddingpulver
  0.25l Milch
  1tb Zucker
  1tb Speisestärke
  50g Marzipan - Rohmasse
  750g Aprikosen
  100g Aprikosenmarmelade
  50g Mandelblättchen



Zubereitung:
Magerquark mit 5 El. Milch, 5 El. +l und Zucker verrühren.
Mehl mit Backpulver mischen und unter die Quarkmasse mengen.
Vanillepuddingpulver mit Milch, Zucker und Speisestärke nach
Anleitung kochen und Marzipan - Rohmasse darin auflösen.

Den Teig auf ein gefettetes Backblech ausrollen und mit dem
abgekühlten Pudding bestreichen. Aprikosen entsteinen und auf
den Kuchen legen.

Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200GradC auf der mittleren
Schiene 45 Min. backen.

Aprikosenmarmelade erhitzen und den Kuchen damit bestreichen.
Mandelblättchen darüberstreuen.

Zubereitungszeit 85 Minuten
** From: C.WULF@TBX.BERLINET.in-BERLIN.de (Christian Wulf)
Date: Sat, 08 Jan 1994 07:16:00 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Christian

Datum: 24.02.1994

Stichworte: Zer, Aprikosen, Kuchen, Marzipan, Obstkuchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarkmousse Mit Eingelegten Kaktusfeigen
Die Vanilleschote der Länge nach teilen und mit einem Messer das Mark herausstreichen. Von Orange und Limette etwas Scha ...
Quarkmousse mit Erdbeeren
Zitronensaft mit Zucker, Vanillemark und Vanilleschoten aufkochen. Vom Herd nehmen, Schoten herausnehmen. die in kaltem ...
Quark-Mousse mit Heidelbeeren
1. Die gewaschenen und gut abgetropften Heidelbeeren mit Likör begiessen und mit Vanillezucker bestreuen. Gut durchz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe