Gebackene Fladenbrötchen, Pooris

  250g Weizenvollkornmehl
  0.5ts Salz
  40g Butterschmalz
  200ml kaltes Wasser
   Mehl; zum Bearbeiten
   l; zum Frittieren
 
Dieses Rezept Wurde Für Mich:  konvertiert & angepasst v. K.-H. Boller
   abgetippt im Januar 1997



Zubereitung:
Mehl, Salz und Fett in eine Schüssel geben. Kaltes Wasser langsam
dazugiessen. Zehn Minuten mit den Händen kneten, bis ein glatter Teig
entstanden ist. In Klarsichtfolie gewickelt 15 Minuten bei
Zimmertemperatur ruhen lassen.

Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche eine Teigrolle von 48 cm Länge
rollen. In ca. 24 Stücke schneiden, die Stücke mit den Händen zu
kleinen Kugeln formen. Die Teigkugeln zu dünnen Fladen a 10 cm
Durchmesser ausrollen.

Das Öl auf 180?C erhitzen. Die Fladen einzeln hineingeben und mit der
Schaumkelle vorsichtig nach unten drücken, bis sie sich wie Berliner
aufblähen. Fladen mit Fett beschöpfen, sofort wenden und von der
anderen Seite ein paar Sekunden backen. Die Fladen mit der Schaumkelle
herausnehmen und abtropfen lassen. Nebeneinander auf den Rost legen und
im vorgeheizten Backofen bei niedriger Temperatur warm halten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rharberkuchen
Mit diesem Frühlingskuchen macht sauer wirklich lustig. Das süsse Baiser und der milde, knackige Teig besänftigen die Sä ...
Rheinische Krapfen
Wasser mit Salz und Fett zum Kochen bringen, Mehl (auf einmal) hinzufügen und so lange rühren, bis die Masse sich vom To ...
Rheinische Mutzenmandeln
Butter mit Zucker, Eiern, Rum, Vanillemark, Bittermandelöl und Sahne schaumig rühren. Mandeln dazurühren. Backpulver mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe