Gebackene Froschschenkel

  48 Froschschenkel
   Eierkuchen o. Bierteig
   Backfett



Zubereitung:
Die Froschschenkel waschen und abtrocknen. In einen guten Eierkuchen- oder
Bierteig tauchen und in heißem Fett schwimmend in etwa 5 Minuten goldbraun
backen.
Eine andere Zubereitungsart:
In einer Pfanne Butter zergehen lassen. Die vorbereiteten, mit Salz und
Pfeffer gewürzten Froschschenkel darin knusprig braten. Mit
Zitronenschnitzen anrichten.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Das goldene Buch der -Kochkunst
: : erfaßt: v. Renate Schnapka am 13.01.97



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geflügel-Leber-Creme
Leber und Speck fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken. Speck in der Butter auslassen, Leber, Kn ...
Geflügelleber-Parfait In Kürbiskernmantel mit Apfelspalten
Die Leber in Butter anbraten, die Schalottenwürfel beifügen und das Ganze kurz braten lassen. mit dem Portwein ablöschen ...
Geflügelleberpastete
Die Geflügelleber leicht anbraten (nicht länger als 5 Minuten, sonst trocknet sie aus). Die Butter in Stücken hinzuf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe