Gebackene Froschschenkel

  48 Froschschenkel
   Eierkuchen o. Bierteig
   Backfett



Zubereitung:
Die Froschschenkel waschen und abtrocknen. In einen guten Eierkuchen- oder
Bierteig tauchen und in heißem Fett schwimmend in etwa 5 Minuten goldbraun
backen.
Eine andere Zubereitungsart:
In einer Pfanne Butter zergehen lassen. Die vorbereiteten, mit Salz und
Pfeffer gewürzten Froschschenkel darin knusprig braten. Mit
Zitronenschnitzen anrichten.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Das goldene Buch der -Kochkunst
: : erfaßt: v. Renate Schnapka am 13.01.97



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Windbeutel mit Käsecreme
1. Das Wasser und die Butter zusammen aufkochen lassen, vom Herd nehmen. Mehl und Speisestärke zufügen, kräftig verrühre ...
Windbeutelkranz mit Lachscreme
Für den Teig Milch und Wasser mit Salz und Butter ankochen. Kochtopf von der Kochstelle nehmen und das Mehl auf einmal h ...
Wintereintopf
Speck in Würfel schneiden, Pilze gut abtropfen lassen. Rosenkohl putzen, Möhren und Kohlrabi schälen und in dünne Sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe