Gebackene Geflügelleberknödel

  250g Geflügelleber
  50g Weissbrot; altbacken
  100ml Milch; heiss
  1 Ei
  60g Weissbrot; gerieben
  1pn Majoran; gerebelt
  1pn Zitronenschale; abgerieben
   Salz
   Pfeffer
   l; zum Ausbacken
 
Erfasst Am 06.03.00 Von:  Petra Holzapfel Eckart Witzigmann Meine Lieblingsrezepte



Zubereitung:
Von den Geflügellebern die anhaftenden Fett- und Hautteile entfernen.
Lebern kurz waschen und gut abgetropft im Mixer fein pürieren.

Das Weissbrot in heisser Milch einweichen und gut ausdrücken, mit dem
Ei unter das Leberpüree rühren. So viele Weissbrotbrösel dazugeben,
bis eine formbare Masse entstanden ist. Mit Majoran, Zitronenschale,
Salz und Pfeffer würzen und kleine Bällchen daraus formen.

Reichlich Öl in einer Friteuse erhitzen und die Leberknödel darin in
wenigen Minuten goldbraun ausbacken. Herausheben und auf Küchenpapier
gut abtropfen lassen.

Als Einlage in einer Consomme oder in einer Gemüsesuppe servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Entenbrust mit Mango
Die Entenbrüste würzen, mit flüssiger Butter bepinseln und mit der Hautseite nach unten in die sehr heisse Bratpfann ...
Entenbrust mit Mango
Die Haut der Entenbrustfilets rhombenförmig einritzen. Filets mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Hautseite nach unt ...
Entenbrust mit Orangensauce
Die Schale der Orange hauchdünn abschälen und in sehr feine Streifen (Julienne) schneiden. Kurz in kochendes Wasser ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe