Gebackene Honigcreme

  3tb Lavendelhonig; (1)
  2.5tb Lavendelhonig; (2)
  300ml Vollmilch
  200ml Schlagsahne
  1 Vanilleschote, halbiert
  2 Eier
  2 Eigelb
  150ml Sahne, geschlagen



Zubereitung:
Diese samtweiche, altmodische Eiercreme eignet sich hervorragend zu
besonderen Anlässen. Man kann die Creme problemlos am Vortag
vorbereiten und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

Erwärmten Honig (1) in Auflaufförmchen (Anzahl = Portion(en)s)
verteilen und Böden sowie Seitenwände damit auskleiden. Sofort in den
Kühlschrank stellen und den Honig 30-40 Minuten erstarren lassen. Den
backofen auf 180oC vorheizen.

Milch in einen Topf giessen, die Schlagsahne und die Vanilleschote
dazugeben und alles zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen, den
restlichen Honig einrühren und die Mischung einige Minuten ziehen
lassen, damit sie das Vanillearoma annehmen kann. Die Vanilleschote aus
der lauwarmen Milch entfernen, das Mark mit einem Messer herauskratzen
und in die Milch geben. Die verquirlten Eier in die Milch rühren und
alles gut mischen.

Förmchen aus dem Kühlschrank nehmen und mit der Eiercreme auffüllen.
In ein Wasserbad setzen, die Formen müssen bis zur Hälfte mit Wassser
bedeckt sein. Im Ofen 30-40 Minuten backen, bis die Oberfläche
goldbraun wird und bei der Garprobe mit einem Spiess keine Reste daran
hängen bleiben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatenwähe
Mehl in eine Schüssel geben. Die Butter in Stückchen darauf verteilen, das Ei in die Mitte geben und die Nüsse darüberst ...
Tomaten-Wähe (Basilikum-Teig)
Der Wähenteig erhält durch das Basilikum einen besonders würzigen Geschmack. Für den Teig: Basilikum fein schne ...
Tomatenwähe mit Fontina-Ricotta-Guss
Blech mit Öl auspinseln, Teig auswallen, in das Blech legen und dabei den Rand hochziehen. Mit einer Gabel den Boden ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe