Gebackene Rindfleischbällchen

  2tb Wolkenohrpilze
  250g Rindfleisch (aus der Hüfte)
  100g Gekochter Schinken
  5 Wasserkastanien (Dose)
  250g Spinatblätter
  2 Lauchzwiebeln
  1 Ei (Grösse M)
  1ts Gehackter Knoblauch
  1ts Gehackter Ingwer
  0.5ts Salz
  0.5ts Zucker
   Pfeffer
  1ts Sesamöl
 
AUSSERDEM:  Mehl zum Wenden
   Semmelbrösel
  l zum Ausbacken
 
ZUM ANRICHTEN:  Chinakohlblätter; oder Eissalatblätter



Zubereitung:
1. Die Pilze mit kochendem Wasser übergiessen und 30 Minuten
einweichen. Dann harte Stellen entfernen und die Pilze hacken.

2. Das Fleisch und den Schinken sehr fein hacken und vermischen.
Abgetropfte Wasserkastanien, geputzen Spinat und die geputzten
Lauchzwiebeln ebenfalls fein hacken und alles mit den Pilzen unter das
Fleisch mischen.

3. Das Ei verquirlen. 1 EL davon abnehmen und zum Fleisch geben, den
Rest beiseite stellen.

4. Fleischteig mit Knoblauch, Ingwer, Salz, Zucker, 1 Prise Pfeffer und
dem Sesamöl würzen. Alles sehr gründlich, am besten mit den Händen,
mischen. Sollte die Masse nicht geschmeidig genug sein, noch etwas Ei
einarbeiten.

5. Vom Fleischteig walnussgrosse Bällchen abstechen, zwischen
angefeuchteten Handflächen schön rund und glatt f1ormen. Die
Bällchen in Mehl wenden, durch das verquirlte Ei ziehen und
schliesslich in den Semmelbröseln wenden, bis die Bällchen
gleichmässig davon überzogen sind.

6. Bällchen in heissem Öl schwimmend 3-4 Minuten backen, bis sie
durch und durch gar sind.

7. Die Rindfleischbällchen auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf
einem Bett von Chinakohloder Eissalatstreifen angerichtet servieren.
Dazu können Sie eine süss-saure Chilisauce (Fertigprodukt) reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rehrouladen mit Preiselbeerfüllung
1. Von der Orange die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Preiselbeeren abtropfen lassen und den Saft auff ...
Reh-Rouladen.
Aus einer Rehkeule schneidet man schöne, fingerstarke Scheiben, welche man klopft und mit Salz und etwas Pfeffer bestreu ...
Rehrücken
Den Rehrücken von Haut und Sehnen befreien und an jeder Seite am Knochen entlang 2 cm tief einschneiden. Die Sonnenblum ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe