Gebackene Rote Bete mit Meerrettichsosse

 
AUSBACKTEIG: 140g Mehl
  125g Speisestärke
  300ml Helles Bier
  3 Eigelb
  4tb Zerlass. Butter o. Margarine
  1 Prise/n Salz
  1kg Kleine rote Beete
  2tb Weisswein-Essig
  2tb Salz
  1tb Kümmel
 
SOSSE: 250g Kartoffeln
  125ml Weisswein; ersatzweise Gemüsebrühe
  0.25l Gemüsebrühe
  250g Schlagsahne
  3tb Meerrettich aus dem Glas
   Salz und Pfeffer
   Zitrone
   Fett; zum Fritieren
   Mehl; zum Bestäuben
  1bn Schnittlauch
   Meerrettich, frisch geraffelt, zum Bestreuen



Zubereitung:
Mehl, Stärke, Bier, Eigelb, zerlassenes abgekühltes Fett und Salz
verrühren. Etwa 30 Minuten quellen lassen. Rote Bete unter fliessend
kaltem Wasser abbürsten. Dabei die Rüben nicht verletzen.
sonst "bluten" sie aus. In einen grossen Topf geben und mit Wasser
bedecken. Essig, Salz und Kümmel dazugeben. Wasser aufkochen und die
rote Bete bei mittlerer Hitze etwa 35 Minuten garen.
Herausnehmen und mit kaltem Wasser abspülen. Rote Bete etwas abkühlen
lassen, dann schälen oder die Haut abziehen. Dabei wegen der
kräftigen roten Farbe mit Gummihandschuhen arbeiten.

Für die Sosse Kartoffeln schälen und fein würfeln. Mit Weisswein und
Brühe 20 Minuten kochen. Sahne zufügen und mit dem Schneidstab des
Handrührers pürieren. Meerrettich dazugeben und die Sosse mit Salz,
Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Fritierfett erhitzen.
Das Fritierfett hat die richtige Temperatur, wenn an einem
eingetauchten HoIzstiel kleine Bläschen hochsteigen. Die rote Bete mit
Mehl bestäuben, in den Ausbackteig tauchen und im heissen Fett ein bis
zwei Minuten fritieren. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen
und warm stellen. Sosse kurz erwärmen und auf Teller verteilen. Rote
Bete in die Mitte der Teller setzen und mit Schnittlauch und eventuell
frischen Meerrettichspänen bestreuen.

Nährwerte: pro Portion ca. 630 Kalorien



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarber-Erdbeer-Torte mit Balsamico
Am Tag vor dem Backen den Rhabarber für die Füllung putzen, waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Vanille ...
Rhabarber-Erdbeertorte mit Vanille-Marzipansauce
Den Teig 2-3 mm dick ausrollen. Für den Tortenrand Streifen von 1,5 cm Breite abschneiden. Zusammen sind sie 75 cm lang. ...
Rhabarber-Gitterkuchen (24 Stück)
1. Rhabarber putzen und in 1-2 cm lange Stücke schneiden. mit 50 g Zucker bestreuen und kurze Zeit ziehen lassen. 2. F ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe