Gebackene Scampi-Praline auf Vanillezwiebeln

  3 Frühlingsrollenteig (zum Beispiel aus dem
   Tiefkühlfach im Supermarkt)
  6 Scampi
  2 klein. Zwiebeln
  1ts Butter
  0.5 Vanilleschote
  1pn Weißwein
  1pn Brühe
   Olivenöl zum Frittieren
   Salz, Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
Teigblätter auftauen lassen.

Backofen auf 120 Grad Celsius (Umluft 90 Grad Celsius) vorheizen.

Scampi schälen, längs halbieren und den Darm entfernen, dann in kleine
Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebeln schälen, in feine Streifen schneiden, in einem Topf in Butter
glasig dünsten und leicht salzen. Mark der Vanilleschote hinzugeben,
mit Weißwein und Brühe ablöschen, gut durchrühren und ganz langsam
einköcheln lassen.

In einem Topf Olivenöl (circa 7 Zentimeter hoch) erhitzen.

Teigblätter zusammenrollen, in feine Streifen schneiden und diese
locker aufschütteln. Aus den Scampiwürfeln mit den Händen zwei Kugeln
formen und gut zusammendrücken. Die Kugeln in den Teigstreifen wälzen,
bis genügend Streifen daran haften bleiben.

Kugeln einzeln im heißen Öl kross und goldbraun frittieren. Im
vorgeheizten Backofen auf Backpapier noch drei Minuten fertig garen
beziehungsweise heiß halten.

Restliche Teigstreifen frittieren. Vanillezwiebeln auf die Teller geben
und die Scampi-Pralinen darauf setzen.
Restliche Teigstreifen darüber streuen.

Nach Belieben mit einzelnen Rucolablättern garnieren.
:Notizen (*) : Quelle: Servicezeit - Kostprobe, "Alexander Herrmann",
: : WDR 09.09.2002; Rezept von A. H.
: : Erfasst von Christina Philipp
:Notizen (**) : Gepostet von: Christina Philipp
: : Email: chrphilipp@web.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fenchelsuppe mit Schinkenstreifen
Den Fenchel waschen, das Fenchelgrün abschneiden und beiseite legen. Die Fenchelknollen längs halbieren, in schmale Stre ...
Fenchel-Terrine mit Scampi und Cocktailsauce
Die Fenchelwürfel in gesalzenem Wasser bissfest garen und darin abkühlen lassen. Den Backofen auf 120 Grad vorh ...
Ferakh meshwi (gegrilltes Hähnchen)
Zubereitungszeit: 1 Stunde marinieren und noch 30 Minuten Öl, Zitronensaft, Knoblauch und Pfeffer in einer Schüssel verm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe