Gebackene Topfenpalatschinke mit Vanilleschaum und Bl ...

 
PALATSCHINKENTEIG: 80g Glattes Mehl
  2 Eier
  20g Feinkristallzucker
  100g Milch
  100g Obers
  20g Braune Butter
  2 Orangen; den Saft
   Etwas Cointreau
   Butter zum Herausbacken
   Butter und Brösel für die Form
  1 Verquirltes Ei zum Bestreichen
  2 Blutorangen (filetiert) zum Garnieren
 
FÜLLE: 40g Butter
  20g Staubzucker
  2 Dotter
  200g Topfen
  125g Sauerrahm
  2 Eiklar
  40g Kristallzucker
  40g Rosinen
  50ml Rum
 
VANILLESCHAUM:  Je 10 dag Milch und Obers
  1 Vanilleschote; das Mark
  1 Dotter
  10g Feinkristallzucker



Zubereitung:
Für den Palatschinkenteig Alle Zutaten gut miteinander verrühren.
Dann daraus in klassischer Manier Palatschinken in Butter herausbacken.

Für die Fülle Aus Butter, Staubzucker und Dotter einen Abtrieb
herstellen, anschliessend Topfen und Sauerrahm unterrühren. Die Eiklar
mit Kristallzucker steif schlagen und den Eischnee unter die
Dottermasse heben. Zuletzt die Rosinen in Rum weich kochen, auskühlen
lassen und ebenfalls unterheben.

Für den Vanilleschaum Milch, Obers und Vanillemark aufkochen lassen.
Die Dotter mit Zucker über Dampf aufschlagen und danach mit der
Vanillemilch "zur Rose abziehen" (siehe Tipp). Das Ganze kurz vor dem
Servieren schaumig schlagen.

Die Palatschinken mit der Topfenmasse füllen, in bebutterte und
bebröselte Formen legen, mit Ei bestreichen und im Rohr bei 180° C 22
Min. backen.

Die gebackenen Topfenpalatschinken mit dem Vanilleschaum auf den
Blutorangenfilets anrichten.

TIPP: Bis zur Rose abziehen: Wenn man die Rührbesen herauszieht,
muss sich aus der Creme ein rosenartiges Gebilde erheben.

Getränk: Grüner Veltliner Kremser Kogl Bergwein 2002, Weingut
Forstreiter, kräftiger Weisswein : O-Titel : Gebackene
Topfenpalatschinke mit Vanilleschaum und : > Blutorangen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pikant eingelegte Eier
Die Eier schälen, in ein grosses Einmachglas schichten und Estragon und Dill dazwischenstecken. Wasser und Weisswein mi ...
Pikant eingelegte Eier
Die Eier schmecken solo wunderbar, etwa zum Apero. Oder als Vorspeise auf Blattsalat, angereichert mit frischen Kräutern ...
Pikante Ananas
Eine frische Ananas in kleine Stücke schneiden. Mit 1 El. Zucker in einen Topf geben und mit Wasser leicht bedecken. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe