Aprikosenmarmelade mit Zitronenmelisse

  1.5kg Aprikosen, reif
  1.5kg Gelierzucker
  50g Zitronenmelisse



Zubereitung:
Aprikosen waschen, gut abtrocknen, dann entsteinen und grob
zerkleinern.
Mit dem Gelierzucker gründlich vermischen und abgedeckt über Nacht
stehen lassen. Am nächsten Tag unter Rühren zum Kochen bringen.
Marmelade genau 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dann die
feingehackten Blätter der Zitronenmelisse (ohne Stiele) unterrühren.
Marmelade nochmal aufkochen, danach sofort heiss in saubere Gläser
füllen. Gläser verschliessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Feigen gegart'
Die Feigen halbieren und dicht in eine feuerfeste Form setzen. Jede Feigenhälfte mit einer Butterflocke belegen. Dann ...
Feigen im Schinkenmantel
1. Die Feigen mit dem Weisswein übergiessen und über Nacht ziehen lassen. 2. Aus der Zucchini mit einem Buntmesser acht ...
Feigen in Feigensauce mit Schafskäse und Parmaschinken
Die Feigen vorsichtig waschen, dann 2/3 der Feigen in Scheiben schneiden, mit der Hälfte des Limettensaftes beträufeln u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe