Aprikosenmarmelade mit Zitronenmelisse

  1.5kg Aprikosen, reif
  1.5kg Gelierzucker
  50g Zitronenmelisse



Zubereitung:
Aprikosen waschen, gut abtrocknen, dann entsteinen und grob
zerkleinern.
Mit dem Gelierzucker gründlich vermischen und abgedeckt über Nacht
stehen lassen. Am nächsten Tag unter Rühren zum Kochen bringen.
Marmelade genau 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dann die
feingehackten Blätter der Zitronenmelisse (ohne Stiele) unterrühren.
Marmelade nochmal aufkochen, danach sofort heiss in saubere Gläser
füllen. Gläser verschliessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Königskuchen
(*) siehe extra Rezept "Mini-Kuchen, Grundteig". Rosinen gründlich waschen abtropfen lassen oder trockentupfen und in M ...
Kopfsalat mit Erdbeeren
Die Orangen sorgfältig wie Äpfel schälen, dabei die weisse pelzige Haut vollständig entfernen. Die Orangenfilets zwische ...
Koreanisches Tatar
- Zwiebeln fein würfeln - Ingwer fein würfeln - Knoblauch, Zwiebel, Ingwer, Sojasosse, Öl, Zucker und Mandeln mischen - ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe