Aprikosenmarmelade mit Zitronenmelisse

  1.5kg Aprikosen, reif
  1.5kg Gelierzucker
  50g Zitronenmelisse



Zubereitung:
Aprikosen waschen, gut abtrocknen, dann entsteinen und grob
zerkleinern.
Mit dem Gelierzucker gründlich vermischen und abgedeckt über Nacht
stehen lassen. Am nächsten Tag unter Rühren zum Kochen bringen.
Marmelade genau 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dann die
feingehackten Blätter der Zitronenmelisse (ohne Stiele) unterrühren.
Marmelade nochmal aufkochen, danach sofort heiss in saubere Gläser
füllen. Gläser verschliessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinegulasch mit Backpflaumen und Sauerkrautsalat
SCHWEINGULASCH Die Backpflaumen in Rotwein tränken und eine Stunde ziehen lassen. Das geschnittene Gulasch in heissem Ö ...
Schweinekotelett "Nanni"
Im heissen Fett werden die Koteletts auf beiden Seiten goldbraun gebraten. Nach 5 Minuten werden die Banen, leicht gesa ...
Schweinekotelett mit Feigensenf
Die Koteletts pfeffern, salzen und in Olivenöl auf jeder Seite 5 Minuten, bei kleiner Hitze braten. Das Fleisch herausne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe