Gebackener Kürbis

 
Für ca. 4 Portionen: 1kg Kürbis
   Salz
  0.125l saure Sahne
  2 Eigelb
  100g Reibkäse
   gehackter Schnittlauch
   Salz
   Pfeffer
  2 Eiweiss
   Semmelmehl
   Öl zum Backen



Zubereitung:
Kürbis vorbereiten, in gleichmässig grosse Scheiben
schneiden, leicht salzen, etwas ziehen lassen und abtrocknen. Sahne
mit Eigelb, Käse, Schnittlauch, Salz und Pfeffer verrühren, die
Kürbisscheiben damit auf einer Seite dick bestreichen,
zusammensetzen, in verschlagenem Eiweiss und Semmelmehl wenden und in
heissem Öl goldgelb backen.

** Gepostet von: Gisela Langsch

Erfasser: Gisela

Datum: 26.02.1996

Stichworte: Kürbis, Gemüse, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

La tapenade du Restaurant Maurice Brun
Bei dieser Art Tapenade, wird die Mischung nicht fein püriert, sondern relativ grob zerkleinert. Anstelle vom klassi ...
Laban (KiGa)
Sieb mit Kaffeefiltern auslegen. Joghurt hinein geben und über Nacht abtropfen lassen. Joghurt in einer Schüssel mit S ...
Läberchäs aus dem Bernbiet
Leber und Speck sehr fein hacken und mit der Zwiebel mischen. Kräftig würzen. Eine feuerfeste Form mit Spickspeck au ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe