Gebackener Schafskäse, Saganaki

  400g Schafskäse
  2 Eier
   Mehl zum Wenden
   Olivenöl zum Ausbacken
  2tb Getrockneter Oregano



Zubereitung:
Den Schafskäse in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Die Eier
miteinander verquirlen und in einen tiefen Teller füllen. Das Mehl auf
einen flachen Teller geben. Reichlich Olivenöl in einer Pfanne
erhitzen. Die Schafskäsescheiben nacheinander zuerst gründlich in der
Eimischung und danach im Mehl wenden. Die panierten Scheiben im heissen
Olivenöl goldgelb ausbacken, dabei auf beiden Seiten mit Oregano
bestreuen. Den gebackenen Schafskäse auf Küchenpapier etwas abtropfen
lassen und sofort servieren.

Dazu passen knuspriges Weissbrot und frischer Tomatensalat oder mit
etwas Balsamico-Essig angemachter Rucola.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Endiviensalat mit Blaukäse, Birnen und Karamellisierten ...
Für die gewürzten Nüsse den Backofen auf 175°C vorheizen. Zucker, Zimt, Koriander, Sternanis oder Anis vermischen. Die W ...
Engadiner Salat
: Vor- und zubereiten: ca. fünfundzwanwig Minuten Dressing: Senf und alle Zutaten in einer grossen Schüssel gut verrühr ...
Englische Pies - herzhafte Pasteten (Info)
Melton Mowbray ist eine Kleinstadt, etwa zwei Stunden nördlich von London. Sie liegt in der Nähe von Nottingham. Berühmt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe