Gebackener Spargel mit Parmaschinken

  1kg Spargel
  200g Parmaschinken
  4tb Mehl
  2 Eier
  2 Brötchen, fein gerieben
   Salz, Zucker
   Butter
   Butterschmalz



Zubereitung:
Den Spargel sorgfältig schälen und die unteren Enden kurz
abschneiden. Spargel portionsweise bündeln, in reichlich kochendes
Wasser geben, das mit etwas Salz, Zucker und Butter gewürzt wurde, und
ca. 10 Minuten kochen lassen. Dann in kaltem Wasser abschrecken und
abtropfen lassen.

Die Spargelstangen mit dem Parmaschinken umwickeln und wie ein
Schnitzel in Mehl, verquirltem Ei und in den Brotbröseln wenden. In
einer Pfanne mit Butterschmalz den Spargel knusprig ausbacken.

Den Spargel anrichten und mit einem frischen Salat servieren. Nach
Belieben eine Kräuterschaumsauce (siehe Rezept vom 24.04.2002) zum
Spargel reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Brunnenkresse-Suppe
1. Die Zwiebel schälen und grob hacken. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. 2. Die Brunnenkresse verlesen, ...
Kartoffelbuchteln
Kartoffeln in der Schale weich kochen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mehl in eine Schüssel sieben. In ...
Kartoffelbuchteln mit Kürbis
Die Kartoffeln als Pellkartoffel in Salzwasser garen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Die Milch erwärmen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe