Gebeizte Entenbrust mit Melone

  2 frische große Entenbrüste
  20g Salz
  10g Zucker
  10 weiße Pfefferkörner
  1ts Senfkörner
  2 Wacholderbeeren
  4 Pimentkörner
  1 Orange mit unbeh. Schale
  1bn Basilikum
  2tb Honig
   etwas Olivenöl
  1 bis 2 reife Melonen



Zubereitung:
1. Haut und Fett von den Brüsten lösen.

2. Für die Beize Salz, Zucker und Gewürze in einem Mörser zerreiben.
Brüste damit auf beiden Seiten bestreuen und in eine Schale legen.

3. Orangen in Scheiben schneiden. Basilikumblätter von den Stielen
zupfen und für den nächsten Tag in einem Plastikbehälter in den
Kühlschrank stellen. Stiele fein schneiden und mit den Orangenscheiben
und dem Honig auf die gewürzten Brüste verteilen. 24 Stunden kalt
stellen.

4. Entenbrüste aus der Beize nehmen, mit Küchenpapier abreiben und
mit einem scharfen Messer waagerecht aber nicht ganz durchschneiden.
Fleisch auseinanderklappen, dass ein Quadrat entsteht. Zwischen
Klarsichtfolie legen und flachklopfen. Basilikumblätter auf das
Fleisch verteilen, fest aufrollen, erst in Klarsichtfolie dann in
Alufolie wickeln und etwa drei Stunden anfrieren.

5. Vor dem Servieren die Entenbrust in dünne Scheiben schneiden,
Kreisförmig auf die Tellermitte legen. mit Olivenöl bestreichen.

6. Melonen achteln, entkernen und sternförmig darumlegen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zimtbohnen
Butter mit Marzipanrohmasse, Ei und dem Mark der Vanilleschote glatt arbeiten. Anschliessend Mehl unterarbeiten. Mit dem ...
Zimt-Butter-Toast mit Früchtespiesschen
Die Kiwis schälen und jeweils in vier Scheiben schneiden. Die Ananasscheiben vierteln, die Trauben waschen. Alle Früchte ...
Zimteis mit Punschkirschen
Für das Zimteis die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanilleschote, Vanillemark, Zimtpulver, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe