Aprikosen-Mousse mit Karamellsauce

  750g Aprikosen
  250g Mascarpone
  250g Quark (20% Fett)
  6 Blatt weisse Gelatine
  6 Eigelbe
  150g Puderzucker
  4tb Aprikosenbrand
  120g Zucker
  200g Schlagsahne
   Zitronenmelisseblättchen zu Garnieren



Zubereitung:
* Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen, in grosse Würfel schneiden
und dann mit dem Mixer fein pürieren.
* Mascarpone und Quark kräftig unterrühren.
* Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
* Eigelbe und Puderzucker hellgelb aufschlagen.
* Aprikosenbrand in einem kleinen Topf erwärmen, Gelatine ausdrücken
und darin auflösen und unter die Eigelbcreme rühren.
* Aprikosenquark mit einem Schneebesen unterheben.
* Mousse in eine Schüssel füllen und abgedeckt über Nacht kalt
stellen.
* Für die Karamellsauce Zucker und 8 Esslöffel Wasser in einem
kleinen Topf mit schwerem Boden aufkochen und unter ständigem Rühren
bei mittlerer Hitze zu goldbraunem Karamell kochen.
* Vom Herd nehmen, Sahne hinzugiessen und so lange rühren, bis der
Karamell gelöst ist. Sauce abkühlen lassen, aber nicht kalt stellen.
* Von der Mousse mit einem in warmes Wasser getauchten Esslöffel
Nocken abstechen. Mousse mit Karamellsauce und Melisseblättchen
garnieren.

Tipp: Anstatt der Gelatine kann man auch pflanzliche Geliermittel
wie Agar-Agar verwenden.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20040614/b_3.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitronencreme-Baiser Torte
Verführung in weisser Hülle: Etwas aufwändig zum Zubereiten, aber leicht und luftig zum Sonntagskaffee. (*) Für eine Sp ...
Zitronen-Creme-Brulee-Tarte
Mehl, Zucker und Salz in eine Küchenmaschine (Food Processor, ich nehme meinen alten Thermomix) geben und 5 Sekunden mix ...
Zitroneneis
Die Zitronen halbieren, auspressen und Saft abmessen. Joghurt, Zitronensaft und 1/3 vom Puderzucker in einer Schüssel m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe