Aprikosenmuffins

 
FÜR DEN TEIG: 1lg Dose Aprikosen oder 10 frische Aprikosen
  250g Weiche Butter
  200g Diamant Feinster Zucker
  1pk Vanillezucker
  1 Zitrone; die abgeriebene Schale
  4 Eier
  250g Mehl
  1pn Salz
  50g Speisestärke
  0.5pk Backpulver
 
FÜR DIE GLASUR: 100g Diamant Puderzucker
  1tb Zitronensaft



Zubereitung:
Aprikosen abtropfen lassen. Butter mit Zucker und Vanillezucker
schaumig rühren. Abgeriebene Zitronenschale zugeben und nach und nach
die Eier unterrühren. Mehl mit Salz, Speisestärke und Backpulver
vermischen, ebenfalls unterrühren. Jeweils 2 kleine
Papier-Muffinsförmchen ineinander stellen und diese 2/3 mit Teig
füllen. In die Mitte jeweils eine Aprikosenhälfte legen.

Backen: E-Herd 175 °C/HL-Herd 155 °C, ca. 20 Minuten

Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und Guss um die Aprikosen auf
die erkalteten Törtchen streichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wildgulasch mit Pilzen
Fleisch eventuell abtupfen. Mit Gewürzen, Mischpilzen und Rotwein in eine Schüssel geben. Fleisch darin einige Stund ...
Wildgulasch mit Spätzle
Gulasch waschen, trockentupfen. Zwiebel abziehen, würfeln. Öl erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten. ...
Wildhackbraten (mit Pilzsauce)
Weissbrotkrumen in Milch und Sahne eine Stunde einweichen. Das Fleisch daruntermischen, mit Salz, Pfeffer und Bärlau ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe