Gebratene Ananas & Kaki zu Putensteak

  0.5 Ananas (800-900 g)
  2sm Kaki- oder Sharon-Früchte (à 200-250 g)
  1bn Lauchzwiebeln
  1sm Zwiebel
  400g Putenbrust oder 2 Putenschnitzel (à
  1tb Öl (evtl. mehr)
   Salz
   Pfeffer
  1ts Curry (evtl. mehr)
  0.125l Frisch gepresster Orangensaft
  1ts Hühnerbrühe (Instant)
  2tb Tomatenketchup; ca.
  1ts Speisestärke
  2tb Butter
   Alufolie
 
ZUM GARNIEREN:  Koriander, evtl
   Kokos-Chips, evtl



Zubereitung:
1. Ananas schälen, vierteln und den Strunk entfernen. Ananas in dünne
Scheiben schneiden. Kaki putzen, waschen und in Scheiben schneiden.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und evtl. in Stücke schneiden. Zwiebel
schälen, fein würfeln. Putenbrust waschen, trockentupfen und in 4
dicke Steaks schneiden (Schnitzel quer halbieren).

2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Steaks darin von jeder
Seite 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
und in Alufolie gewickelt warm stellen.

3. Zwiebel im Bratfett andünsten. Curry darüber stäuben, kurz
anschwitzen. Mit ca. 1/8 l Wasser und Orangensaft ablöschen und
aufkochen. Brühe und Ketchup einrühren und ca. 1 Minute köcheln.
Stärke und etwas Wasser glatt rühren. Sosse damit binden und
abschmecken.

4. Butter in einer grossen Pfanne erhitzen. Lauchzwiebeln darin kurz
anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Früchte im
Bratfett von jeder Seite kurz braten. Sosse darüber giessen und
aufkochen. Alles anrichten und evtl. garnieren.

Dazu: Baguette oder Brötchen.

:Zubereitungszeit: 40 Min.
:kcal kJ Eiweiss Fett KH
:330 1380 26 8 37



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchen-Tagine mit Auberginen und getrockneten Tomaten*
*Tagine m'derbel beraniya In einem Bräter 3 El Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln mit dem Ingwer und Zimt darin in 2#3 Min ...
Hähnchen-Tagliatelle
1. Hähnchenbrust in feine Würfel schneiden. Paprika entkernen und würfeln. 2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Huhn s ...
Hähnchen-Tomaten-Topf mit Fenchel
Huhn waschen, mit Wasser in einen Topf geben. Suppengemüse waschen, putzen, kleinschneiden, zugeben. Salz, Lorbeerblatt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe