Gebratene Garnelen in Prikpau-Sauce (*)

  8 Riesengarnelen
  100g thailändische Strawpilze oder Champignons
  2 Frühlingszwiebeln
  2 rote Peperoni
  2 kleine Chilischoten
  6 Kirschtomaten
  10g Thai-Basilikum-Blätter
  1 kleine Zwiebel
  2tb Prikpau-Masse
  2tb Fischsauce
  1tb Austernsauce (Oystersauce)
  3tb Fischfond
  0.5 geh. TL schwarzer Pfeffer
  0.5 geh. TL Zucker
  4tb Pflanzenöl (kein Olivenöl)
  250g thailändischer Duftreis
   Fett zum Frittieren



Zubereitung:
(*) GUNG PAD NAMPRIK PAO Die Garnelen schälen, den Darm entfernen,
waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Pilze halbieren, die
Frühlingszwiebeln in 2 cm grosse Stücke schneiden. Die Zwiebel
vierteln, die Tomaten halbieren, die Chilischoten halbieren und die
Peperoni in feine Streifen schneiden.

Den Reis waschen, in einen Topf geben und so viel Wasser auffüllen,
dass der Reis 1 cm mit Wasser bedeckt ist. Den Reis bei milder Hitze 20
Minuten langsam köcheln lassen.

Die Garnelen in einem Topf mit ca. 1/2 l heissem Fett oder in einer
Fritteuse kurz frittieren, abtropfen lassen und beiseite stellen.

4 El Pflanzenöl in einem Wok oder einer beschichteten Pfanne leicht
erhitzen. Die Prikpau-Masse, Austernsauce und Fischfond zugeben und
unter Rühren leicht köcheln lassen. Dann Fischsauce, Pfeffer und
Zucker untermischen. Die Garnelen und die Zwiebel dazugeben und ca.
1/2 Minuten garen lassen. Dann Frühlingszwiebeln, Kirschtomaten,
Peperoni, Chilis und Pilze unter Rühren dazugeben. Die Sauce
abschmecken und zum Schluss die Basilikumblätter hinzufügen.

Den Reis auf Teller geben, die Garnelen daneben legen und mit der Sauce
überziehen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pirao
Maniokmehl und Wasser in einer Schüssel gut mischen.Eintopfjus und einen Teil des Gemüses in einer Pfanne aufkochen.Auf ...
Piroggen mit Pilz-Zwiebel-Fülle
Den Hefeteig mit Vorteig ansetzen. Aus dem fertigen Teig kleine Brötchen formen und für kurze Zeit warm stellen, danach ...
Pititinga
Die Fischchen abwaschen und trockentupfen. Mit Salz, Knoblauch und Limettensaft würzen, etwa 5 Minuten stehen lassen. Ab ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe