Gebratene Leber mit Gewürzäpfeln

  0.25l Weinessig
  125ml Wasser
  250g Grümmel
  100g Kernlose Rosinen
  0.5ts Salz
  0.5ts Zwiebelpulver
  1tb Senfkörner
  0.5 Lorbeerblatt
  0.5ts Gemahlener Piment
  1ts Gemahlener Ingwer
  1pn Gemahlene Nelken
  750g Saure Äpfel
  600g Leber
  2tb Butter
   Etwas Mehl
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Essig, Wasser, Zucker, Rosinen und Gewürze 10 Minuten kochen.
Inzwischen Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Schnitze
schneiden. In den Gewürzsud geben und 5-10 Minuten darin ziehen lasen,
bis sie glasig sind.

Leber in etwa 1,5 cm dicke Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne
aufschäumen lassen. Die Leber kurz in Mehl wenden und in das heisse
Bratfett legen. Bei mittlerer Hitze pro Seite etwa 3 Minuten braten,
anschliessend salzen und pfeffern.

Die Leber mit den heissen Gewürzäpfeln servieren.

Dazu passt Kartoffelpüree.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchenkeulen im Kokosmantel auf Apfel-Chutney
Vorbereitung: Von den Hähnchenunterkeulen die Haut abziehen. Eier kräftig verschlagen. Äpfel waschen, Kernhaus ausstech ...
Hähnchen-Saltimbocca
1. Hähnchenbrustfilets im Gefrierbeutel leicht plattieren, salzen und pfeffern. Mit je 2 Blättern Basilikum belegen. Je ...
Hähnchenschenkel mit Äpfeln
Hähnchenschenkel häuten, waschen und wieder abtrocknen. Rundherum mit Salz, schwarzem Pfeffer und etwas Cayennepfeffer w ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe